Reifenhersteller Continental wird mehr als neun Millionen Euro in ein neues Indoor-Reifenevaluations-Center auf seinem texanischen Testgelände in Uvalde investieren. Das neue Testzentrum liegt strategisch günstig auf dem konzerneigenen Reifentestgelände in Uvalde und ermöglicht wetterunabhängige Indoor-Tests für alle Continental-Reifen, die in Nord- und Südamerika produziert werden. „Das neue Testzentrum unterstützt uns bei unserem Ziel, der bevorzugte Reifen-Technologiepartner für unsere Erstausrüstungskunden zu werden. Gleichzeitig ermöglicht es uns, noch schneller neue Technologien für die speziellen Anforderungen der amerikanischen Märkte zu entwickeln“, erklärte Dr. Boris Mergell, Leiter Forschung und Entwicklung Pkw-Reifen von Continental. „Von der neuen Einrichtung und den erweiterten Testkapazitäten werden unsere Erstausrüstungskunden in der gesamten Region ‚The Americas‘ profitieren“, ergänzte Dr. Mergell. Die neue Anlage wird voraussichtlich im April 2019 in Betrieb genommen.

Investitionen wie das neue Indoor-Reifenevaluations-Center sind eine wichtige Säule der langfristigen Wachstumsstrategie Vision 2025 der Division Reifen. Seit Anfang 2011 hat die Division weit mehr als drei Milliarden Euro investiert, um eine bessere Balance für den globalen Fußabdruck hinsichtlich Produktion und Vertrieb herzustellen. Investitionen in neue Reifenwerke wie Sumter, South Carolina, Kapazitätserweiterungen bestehender Werke oder Projekte wie den Automated Indoor Braking Analyzer (AIBA) auf dem Contidrom nördlich von Hannover und das High Performance Technology Center (HPTC)in Korbach untermauern das langfristige Ziel von Continental: Technologieführerschaft.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Continental Reifen Deutschland GmbH
Büttner Straße 25
30165 Hannover
Telefon: +49 (511) 938-01
Telefax: +49 (511) 93881770
http://www.conti-online.com

Ansprechpartner:
Klaus Engelhart
Pressereferent
Telefon: +49 (511) 938-2285
Fax: +49 (511) 938-2455
E-Mail: klaus.engelhart@conti.de
Alexander Bahlmann
Leiter Öffentlichkeitsarbeit Division Pkw-Reifen
Telefon: +49 (511) 938-2615
Fax: +49 (511) 938-2455
E-Mail: alexander.bahlmann@conti.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.