Das Betreiben eines ambulanten OP-Zentrums birgt eine Vielzahl an Aufgaben, die weit über die Patientenversorgung hinausreichen: Organisation, Beschaffung und Lagerung, Personalentwicklung, Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen und vieles mehr. Das bindet Personalressourcen und zudem eine Menge Zeit, die eigentlich auf die Patientenversorgung verwendet werden könnte.

Mit dem Verständnis für die Prozesse in der ambulanten Versorgung unterstützt B. Braun ambulante Operateure, damit diese sich mehr auf ihre Kernkompetenz konzentrieren können.

Das gemeinsame Ziel ist es, Ressourcen effektiver einzusetzen und auch unter wirtschaftlichen Aspekten für reibungslose und sichere Abläufe zu sorgen – zur Zufriedenheit der Patienten.

Der neue „Quick Guide Ambulantes Operieren“ zeigt Produkte und Dienstleistungen von B. Braun auf, die diese Ziele unterstützen.

Den neuen Quick-Guide finden Sie hier

 

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

B. Braun Melsungen AG
Carl-Braun-Straße 1
34212 Melsungen
Telefon: +49 (5661) 71-0
Telefax: +49 (5661) 71-4567
http://www.bbraun.de

Ansprechpartner:
Andrea Thöne
Projektmanagerin Marketing Communications – PR
Telefon: +41 (56) 6171-3541
Fax: +41 (56) 6175-3541
E-Mail: andrea.thoene@bbraun.com
Franziska Hentschke
Telefon: +49 (5661) 71-0
E-Mail: presse@bbraun.com
Andrea Rosenstock
Marketing- und Vertriebsorganisation Deutschland
Telefon: +49 (5661) 71-4421
Fax: +49 (5661) 75-4421
E-Mail: andrea.rosenstock@bbraun.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.