Das Wirtschaftsmagazin „brand eins“ und Statista wählen die B. Braun Melsungen AG in den Kreis der 424 innovativsten Unternehmen in Deutschland. Auch die Studie „Deutschlands innovativste Unternehmen“ von Focus und Focus Money zeichnet das Unternehmen aus.

B. Braun gehört zu den innovativsten Unternehmen Deutschlands. Das zeigen gleich zwei Auszeichnungen, die der Medizintechnik- und Pharmahersteller in den letzten Wochen verliehen bekam. Das Wirtschaftsmagazins brand eins Wissen und das Statistik-Portal Statista kürte das Unternehmen im Bereich „Medizinische Geräte und Produkte“ als „Innovator des Jahres 2017“. Vor allem durch innovative Dienstleistungen und Produkte sowie kluge Prozesse habe sich B. Braun vom Wettbewerber abgehoben, so die Begründung der Initiatoren. Für das Ranking befragten die Tester rund 2.000 Unternehmensvertreter, 250 Experten des Berliner Instituts für Innovation und Technik sowie 20.000 Führungskräfte und Angestellte mit langjähriger Berufserfahrung.

„Wir freuen uns, dass wir zu den innovativsten Unternehmen Deutschlands gehören“, sagt der Vorstandsvorsitzende der B. Braun Melsungen AG, Prof. Dr. Heinz-Walter Große. „Für uns als Familienunternehmen war Innovation schon immer Teil unserer Erfolgsgeschichte und sie zählt, neben Nachhaltigkeit und Effizienz, zu unseren wesentlichen Unternehmenswerten. Daher arbeiten wir  täglich gemeinsam mit unseren Kunden und Anwendern daran, neue und verbesserte Produkte sowie Therapiekonzepte auf den Markt zu bringen, um die Gesundheit der Menschen weltweit zu schützen und zu verbessern“.

Eine weitere Auszeichnung erhielt das Unternehmen mit der Verleihung des Deutschlandtest Siegels „Deutschlands innovativste Unternehmen“ von Focus und Focus Money. Im Rahmen einer Studie wurden die 5000 mitarbeiterstärksten Unternehmen in Deutschland in den Dimensionen Innovationsfähigkeit, Investitionen, Forschung&Entwicklung, Produktneuheiten und Technologie bewertet. Basis waren mehr als 21 Millionen Aussagen zu den untersuchten Unternehmen in den digitalen Medien.

 „Innovationen sind für B. Braun Grundlage für den wirtschaftlichen Erfolg und die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens“, macht auch Prof. Boris Hofmann, Leitung des B. Braun Innovation Hubs, deutlich. „Zu einem der innovativsten Unternehmen Deutschlands zu gehören ist ein weiterer Ansporn für uns, auch weiterhin zukunftsweisende Lösungen zu entwickeln und neue Wege zu gehen.“

Informationen zu B. Braun finden Sie unter www.bbraun.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

B. Braun Melsungen AG
Carl-Braun-Straße 1
34212 Melsungen
Telefon: +49 (5661) 71-0
Telefax: +49 (5661) 71-4567
http://www.bbraun.de

Ansprechpartner:
Franziska Hentschke
Telefon: +49 (5661) 71-0
E-Mail: presse@bbraun.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.