TRESTON denkt nicht nur groß, sondern auch im Detail. Deshalb hat der Arbeitsplatzsystemausstatter beim Zubehör zu seinen Arbeitstischen genau hingesehen und einige Details verändert. Dadurch sind der Recycling-Behälter und der Rollständer für Verpackungsmaterial jetzt noch funktionaler.

Recycling-Behälter

Details machen den Unterschied. Deshalb hat Treston den Recycling-Behälter PRMB grundlegend überarbeitet. Der Behälter ist die perfekte Ergänzung für viele Treston-Arbeitstische und trägt dort zur nachhaltigen Entsorgung bei.

Der hellgraue Kunststoffbehälter wird mit Hilfe einer Vorrichtung direkt an den Arbeitstischen angebracht. Alternativ verwandelt er sich mit Trolleys, die einen oder zwei Behälter aufnehmen können, in eine mobile und ergonomische Lösung an den Arbeitsstationen. Der Recycling-Behälter mit den Maßen 282 x 590 x 600 mm (Tiefe x Breite x Höhe) fasst 60 Liter. Bei Bedarf lassen sich Mülltüten sicher anbringen und fixieren. Die neu konzipierten Haltegriffe ermöglichen eine griffsichere und saubere Entleerung.

Die Treston Recycling-Behälter eignen sich für die Mülltrennung oder das Sammeln von recycelbaren Füllmaterialien wie Papier, Pappe oder Kunststoff, die z. B. am Packarbeitsplatz anfallen. Sie werden damit sauber vorsortiert und bleiben so dem Wertstoffkreislauf erhalten. Das Behältermaterial ist lebensmittelgerecht und bleibt selbst unter extremen Bedingungen in Form. Dadurch sind die Recyclingbehälter für die unterschiedlichsten Produktionsbereiche einsetzbar.

Rollständer für Verpackungsmaterial

Ebenfalls überarbeitet wurde der Rollständer für Verpackungsmaterial, der, wird er als Stand-Alone-System genutzt, von einer Rahmenkonstruktion getragen wird. Die Querträger haben jetzt einen einheitlichen Durchmesser von 25 mm. Darauf passen Packmaterialrollen mit Breiten von 1200, 1400 und 1700 mm. Das System ist ausgelegt für Rollen mit 800 mm Durchmesser sowie einer maximalen Traglast von 40 kg je Rolle.

Der Profilrahmen ist erhältlich für eine oder zwei Packmaterialrollen. Die Querträger sind höhenverstellbar und erfüllen somit individuelle und ergonomische Anforderungen. Die mobile Version verfügt über Rollen und Bremsen für den flexiblen Einsatz und eine sichere Positionierung. Über spezielle Halteklammern kann außerdem ein PPC-Cutter am Profilrahmen angebracht und ebenfalls in der Höhe verstellt werden. Pappe, Papier und Plastik werden mit dem Schneidesystem bedarfsgerecht, einfach und zuverlässig getrennt. Die Profilrahmenkonstruktion besteht aus galvanisiertem Stahl, ist verschleißfest und vor Korrosion geschützt.

Recyclingbehälter und Rollständer sind in alle Treston-Arbeitsplatzsysteme integrierbar. Sie lassen sich problemlos als Zubehör in den Aufbauten der TPB- oder Concept-Arbeitstische installieren und machen auch als Stand-Alone-Lösung in Versand und Logistik eine gute Figur.

Weitere Infos zu Recycling-Behälter und Rollenständer unter: http://www.treston.de/produktkataloge/packarbeitsplatze/#1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über die Treston Deutschland GmbH

Treston Deutschland GmbH aus Hamburg ist ein Tochterunternehmen der Treston Oy mit Hauptsitz in Finnland. Treston zählt zu den führenden europäischen Anbietern von industriellen Arbeitsplatzeinrichtungen sowie Lager- und Handhabungssystemen. Als einziges Unternehmen bietet Treston klassische Arbeitsplatzsysteme mit Arbeitstischen, Regalschränken, Arbeits- und Bürostühlen, Tischwagen und Beleuchtungen, Profiltechnik-Lösungen sowie Materialfluss-Systeme unter einem Dach. Auf eine gelungene Kombination von funktionaler Ergonomie und ansprechendem Design wird großen Wert gelegt. Neben der Treston Deutschland GmbH hat der Konzern weitere Tochtergesellschaften in Schweden, Frankreich, Großbritannien, Russland und den USA sowie Premium-Partner in Norwegen, Benelux, Polen und China.

www.treston.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Treston Deutschland GmbH
Friedrich-Ebert-Damm 143
22047 Hamburg
Telefon: +49 (40) 881650220
http://www.treston.de

Ansprechpartner:
Michaela Wassenberg
Wassenberg PR für Industrie & Technologie GmbH
Telefon: +49 (911) 598398-0
E-Mail: m.wassenberg@wassenberg-pr.de
Dirk Jonsson
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 64010-05
Fax: +49 (40) 64015-76
E-Mail: dirk.jonsson@treston.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.