Informativ, kreativ, praktisch: Der Konstanzer Eventkalender stellt eine kompakte Übersicht der wichtigsten Veranstaltungen 2018 in der größten Stadt der Vierländerregion Bodensee dar. Inklusive Bildern von ausgewählten Events gibt der gedruckte Wandkalender bereits einen kleinen Einblick in das, was Einheimische sowie Gäste im kommenden Jahr erwartet. Platz für eigene Notizen hat der dekorative Kalender selbstverständlich auch – so ist er optimal für die Wand im Büro geeignet!

Im "Jahr der Kultur" 2018 fasziniert Konstanz u.a. mit dem Finale des Konziljubiläums, zahlreichen Konzerten und Festivals, spannenden Ausstellungen u.v.m. Zu den Highlights zählen dabei neben der legendären Fasnacht, dem Seenachtfest und dem Weihnachtsmarkt u.a. auch der grenzüberschreitende Flohmarkt, die Oper „La Juive“ und das Open-Air Theater auf dem Münsterplatz. Spannende Stadtführungen, Entdeckertouren in der Natur, facettenreiche Shoppingtage und einzigartige Genussmomente runden den bunten Erlebnismix 2018 ab. Was wann geboten wird, gibt’s auf einen Blick im neuen Eventkalender der Marketing und Tourismus Konstanz GmbH, der ab sofort kostenlos an der Tourist-Info im Bahnhof erhältlich ist.

Weitere Infos auf www.konstanz-info.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Marketing und Tourismus Konstanz GmbH
Ober Laube 71
78462 Konstanz
Telefon: +49 (7531) 1330-30
Telefax: +49 (7531) 1330-60
http://www.konstanz-tourismus.de

Ansprechpartner:
Eric Thiel
Telefon: +49 (7531) 1330-83
E-Mail: thiel@konstanz-info.com
Andrea Mauch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (7531) 1330-88
Fax: +49 (7531) 1330-90
E-Mail: mauch@konstanz-info.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.