Dr. Heiko Angermann übernimmt ab sofort die Aufgabe des Partnermanagers bei der shoptimax GmbH. Die neueste Partnerschaft wurde bereits Anfang des Jahres mit dem Werbefotografen Ulrich Schuster geschlossen. Damit erweitert sich das Service-Spektrum des E-Commerce-Experten shoptimax um ein für Shopbetreiber essentielles Erfolgselement – die individuelle Werbe- und Produktfotografie.

In der zu seinen bisherigen Aufgaben als Leiter des operativen Projektmanagements ergänzenden Position ist Angermann für die individuelle Partnerstrategie und den stark forcierten Ausbau des Partnernetzwerks zuständig. Derzeit unterhält shoptimax enge Partnerschaften unter anderem zu den Shopsoftware-Herstellern OXID eSales und Shopware sowie zu verschiedenen Güte-Siegel-Anbietern. „shoptimax setzt schon immer auf ein gut ausgebautes Partner-Netzwerk, um seinen Kunden bestmöglichen Service und einmalige Konditionen anbieten zu können. Unser Ziel ist es, dieses Netzwerk noch weiter auszubauen. Durch unsere Kooperationen können wir nicht nur stetig unser Angebots-Spektrum erweitern, sondern auch beste Konditionen für unsere Kunden ermöglichen. Das steigert die Lukrativität für alle Seiten“, erklärt Angermann.

Bereits Anfang des Jahres wuchs das Partnernetzwerk der shoptimax GmbH um den Werbefotografen Ulrich Schuster. Seit 2008 erschafft er gemeinsam mit seinen Kunden Bilderwelten, die den Kern ihrer Produkte und die Identität des jeweiligen Unternehmens wiederspiegeln. Als Partner von shoptimax für Werbefotografie, steht er den Kunden des E-Commerce-Experten mit seiner ganzen Erfahrung zur Seite. Er entwickelt gemeinsam mit ihnen eine Bildsprache und realisiert für sie alle relevanten Aspekte der modernen Werbefotografie. Durch die so erreichte individuelle und emotionale Kundenansprache gelingt es Onlineshops, ihren Kunden ein einnmalig attraktives Shoppingerlebnis zu bieten.

Weitere Informationen zu der neuen Partnerschaft zwischen shoptimax und Ulrich Schuster gibt es unter http://www.shoptimax.de/was-wir-tun/e-commerce-werbefotografie

Über die shoptimax GmbH

shoptimax ist E-Commerce-Experte für die Implementierung und Optimierung von Online-Vertriebskanälen in B2B- und B2C-Geschäftsprozessen.

Unser 30-köpfiges Team nutzt zukunftsweisende E-Commerce-Technologien auf Basis von Shopware und OXID eSales Shop-Systemen, die über Schnittstellen in die ERP- und PIM-Backendsysteme unserer Kunden integriert werden.

Neben der Implementierung von PHP-basierten Onlineshops konzentriert sich shoptimax auf die Konzeption und Umsetzung intelligenter Module für die Prozess- und Erfolgsoptimierung von Onlineshops, auf Beratungsleistungen hinsichtlich E-Commerce-Strategien sowie die kontinuierliche Betreuung von Unternehmensportalen (Onlineshops und Marktplätze).

Seit 2003 haben wir weit mehr als 200 Onlineshops realisiert, davon ca. 70 mit Schnittstellen zu SAP / Dynamics AX und NAV / jCatalog oder anderen ERP- und PIM-Systemen. Aktuell betreuen wir ca. 20 Portale unserer Kunden aktiv auf Basis von langfristigen Rahmenverträgen. Bereits seit 2004 sind wir OXID Premium Solution Partner, heute OXID Partner Enterprise Level, seit 2014 Shopware Solution Partner und seit 2015 Partner von plentymarkets.

Unser oberstes Ziel ist es, unseren Kunden und Partnern mit persönlichem Kontakt, bedarfsorientierten Angeboten und besonderen Serviceleistungen jederzeit zur Seite zu stehen und sie so langfristig von uns zu überzeugen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

shoptimax GmbH
Ulmenstraße 52 H
90443 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 25566-0
Telefax: +49 (911) 25566-29
http://www.shoptimax.de

Ansprechpartner:
Theresa Lorenz
PR- & Content-Managerin
Telefon: +49 (911) 2556628
Fax: +49 (911) 2556629
E-Mail: internetmarketing@shoptimax.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.