.
  • Open House mit den Partnern GID, Eurebis und Bechtle an 4 Standorten
  • Workshops zu Archivierung und Backup
  • Präsenz auf der Storage Technology Conference, secIT, conhIT und „neuer“ CeBIT 2018

Die FAST LTA AG feiert 10 Jahre Leidenschaft für Datensicherung mit der Storage Tour 2018. Dabei geht der Spezialist für Produkte und Dienste zur Speicherung großer Datenmengen mit integrierter Datensicherung mit seinem Open House auf Tour. Zusammen mit Vertriebspartnern finden an verschiedenen Orten die bewährten Workshops zu Archivierung und Backup statt. Los geht’s am 7. März bei GID in Köln. Am 13. März ist man bei Eurebis in Hombrechtikon (Schweiz) zu Gast und am Firmensitz in München findet die Veranstaltung am 20. März statt. Abschließend lädt FAST LTA am 24. April zusammen mit Bechtle nach Bremen ein. FAST LTA möchte mit seinen Partnern und Kunden damit zur bisher gewohnten CeBIT-Zeit in Kontakt kommen, auf der man aber im Juni zur „neuen“ CeBIT 2018 (11.-15.6. in Hannover) ebenfalls vertreten sein wird. Darüber hinaus wird FAST LTA 2018 auf der Storage Technology Conference (4 Standorte im März und April), der secIT (6.-7.3. in Hannover) und der conhIT (17.-19.04. in Berlin) die aktuellen Produkte und Dienstleistungen zeigen.

„Seit 2008 bietet FAST LTA hochsichere Lösungen für die Archivierung und das Backup von Daten an. Das soll angemessen gefeiert werden. Und da die CeBIT heuer erst im Juni stattfindet, kommen wir zur gewohnten Zeit im März zu unseren Kunden und Partnern“, sagt Reiner Bielmeier, Vorstand der FAST LTA AG. Bei den Veranstaltungen dreht sich alles um die Leidenschaft und das Hauptanliegen des Unternehmens: die Datensicherung. So wird bei den Open House-Terminen revisionssicheres archivieren Schritt für Schritt erklärt und die Anbindung mit Silent Bricks vorgestellt. Außerdem zeigen die Experten wie ein optimales Backup mit den Silent Bricks schnell, sicher und transportierbar konfiguriert wird. Fragen wie „Welche Konfigurationen sind möglich?“, „Welche Möglichkeiten bietet die Administrations-Oberfläche?“, „Warum Lineare Speicherung mit Erasure Coding?“ werden kompetent erklärt. Auch gezielte Praxis-Tipps, wie die Live-Anbindung mit Veeam und mit welcher Backup-Software sich die Silent Bricks außerdem optimal einsetzen lassen, werden eingehend behandelt.

Schon jetzt können sich interessierte Teilnehmer bei den kostenlosen Veranstaltungen anmelden. Auf der Website http://hallo.fast-lta.de/de/storage-tour-2018 stehen alle Informationen und Termine und per Anmeldeformular können kostenlose Tickets und Termine vereinbart werden.

Social Media
Twitter: https://twitter.com/fastlta
Xing: https://www.xing.com/companies/fastltaag
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/fast-lta-ag
Facebook: https://www.facebook.com/fastlta
Video-Kanal: https://vimeo.com/fastlta

Kundenreferenzen
http://www.fast-lta.de/de/referenzen

Über die FAST LTA AG

Die FAST LTA AG ist Spezialist für Produkte und Dienste zur Speicherung großer Datenmengen mit integrierter Datensicherung. Durch patentierte Verfahren und Technologien sind die Lösungen hochsicher, kostenoptimiert und wartungsarm. Die Silent Cubes, der revisionssichere WORM-Speicher für alle Daten, die auf keinen Fall verloren gehen dürfen, hat sich seit der Einführung 2008 in tausenden Installationen bewährt und ist unter anderem nach GDPdU, GoBS und RöV für die rechtskonforme Archivierung zertifiziert. Die Silent Bricks, das flexible "COLD Storage" mit transportablen Speicher-Containern, eignet sich besonders für große, aktive Archive, als Backup-Speicher oder als Medienspeicher, beispielsweise für Videoproduktionen. Alle Lösungen setzen auf dreifache Absicherung durch Erasure Coding, Digital Audit und Disk Mix herkömmlicher Datenträger.

Die FAST LTA AG wurde 2007 gegründet und hat ihren Sitz in München. Die Kunden der mittlerweile tausenden Installationen kommen aus den Bereichen Healthcare, öffentliche Verwaltungen, Industrie, sowie Banken und Versicherungen. FAST LTA ist nach ISO9001 zertifiziert und entspricht damit höchsten Qualitätsanforderungen. Weitere Informationen unter www.fast-lta.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

FAST LTA AG
Rüdesheimer Str. 11
80686 München
Telefon: +49 (89) 89047-0
Telefax: +49 (89) 89047-890
http://www.fast-lta.de

Ansprechpartner:
David Schimm
Veritas Public Relations
Telefon: +49 (8024) 467-3132
E-Mail: david.schimm@veritaspr.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.