UVC-LEDs beginnen, sich auch im Bereich der großflächigen Desinfizierung von Wasser, Luft und Oberflächen durchzusetzen. Das bewiesen Vertreter von LG Innotek und LASER COMPONENTS zahlreichen Kunden bei einer mehrtägigen Reise in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

„In den letzten zwei Jahren hat sich gerade im UVC-Spektrum sehr viel getan“, erklärt Dr. Olga Stroh-Vasenev, Produktingenieurin für UV LEDs, Laserdioden und Photodioden bei LASER COMPONENTS. „Die Single-Chip-Leistung hat sich in diesem Zeitraum von 30 mW auf 100 mW mehr als verdreifacht. Entsprechend nehmen natürlich auch die Anwendungsmöglichkeiten zu.“ Viele Unternehmen treten nun mit spezifischen Vorstellungen an den Hersteller und seinen Vertriebspartner heran. Gemeinsam mit den Kunden entwarfen Dr. Stroh-Vasenev und ihre Kollegen aus Korea Ideen und Lösungen zur praktischen Umsetzung dieser Wünsche.

„Das Interesse an UV-LEDs ist ungebrochen und wächst ständig“, sagt Luis Sim vom Business Development bei LG Innotek. „Europa ist für uns ein besonders attraktiver Markt mit vielen innovativen, aber auch sehr anspruchsvollen Unternehmen. Deshalb sind wir froh, dass wir mit LASER COMPONENTS einen Vertriebspartner haben, der es gewohnt ist, auch auf ungewöhnliche Kundenwünsche einzugehen. Es ist uns wichtig, dass die Kunden vor Ort einen Ansprechpartner haben, mit der sie jederzeit ohne Zeitverschiebung in ihrer Muttersprache planen und verhandeln können.“

LASER COMPONENTS ist seit 2014 europäischer Vertriebspartner für UV-LEDs von LG Innotek.

Weitere Informationen www.lasercomponents.com/de/laser/leds-sleds/uv-leds/ 

Messen

BREKO Fiberdays, 27. – 28. März 2019, Wiesbaden, Stand 520
Automate, 08. – 11. April 2019, Chicago, IL, USA, Stand 8536
SPIE DCS, 16. – 18. April 2019, Baltimore, MD, USA, Stand 524
7. Zukunftskongress Staat & Verwaltung, 27. – 29. Mai 2019, bcc Berlin
ANGACOM, 04. – 06. Juni 2019, Köln, Stand 7.B9
Photonex Glasgow, 05. Juni 2019, University of Strathclyde, UK, Stand G25
Sensors Expo & Conference, 25. – 27. Juni 2019, San Jose, CA, USA, Stand 419
LASER World of PHOTONICS, 24. – 27. Juni 2019, München, Stand B3.303
SPIE Optics+Photonics, 13. – 15. August 2019, San Diego, CA, USA, Stand 425
ECOC, 22. – 26. September 2019, Dublin, Irland, Stand 337

Über die LASER COMPONENTS GmbH

LASER COMPONENTS hat sich auf die Entwicklung, Herstellung sowie den Vertrieb von Komponenten und Dienstleistungen für die Lasertechnik und Optoelektronik spezialisiert.
Seit 1982 steht das Unternehmen seinen Kunden mit Verkaufsniederlassungen in fünf Ländern zur Verfügung. Die Eigenproduktion an verschiedenen Standorten in Deutschland, Kanada und den USA wird seit 1986 verfolgt und macht etwa die Hälfte des Umsatzes aus. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen weltweit über 230 Mitarbeiter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LASER COMPONENTS GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 15
82140 Olching
Telefon: +49 (8142) 2864-0
Telefax: +49 (8142) 2864-11
http://www.lasercomponents.com/de

Ansprechpartner:
Stephan Börner
Marketingassistent
Telefon: +49 (8142) 2864-702
Fax: +49 (8142) 2864-11
Claudia Michalke
Bereichsleiterin Marketing & PR
Telefon: +49 (8142) 2864-85
Fax: +49 (8142) 2864-11
E-Mail: presse@lasercomponents.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.