Secardeo GmbH, Lösungs­anbieter für Certificate Management und PKI-Automatisierung, präsentiert anlässlich der it-sa 2019 wegweisende Innovationen seiner Trusted Open PKI (TOPKI)-Plattform zur automatisierten Verteilung und Verwaltung digitaler Zertifikate.

Am Secardeo-Stand (Halle 9, Stand 9-645) steht das Ismaninger PKI-Team für Fragen rund um das Thema Certificate Management bereit. Die Experten informieren über die Komponenten ihrer TOPKI-Plattform zur automatisierten Verteilung und Verwaltung digitaler Zertifikate:

  • certLife – Windows-Dienst für die Verwaltung des Zertifikatslebenszyklus mittels Web-Browser
  • certBox – Zertifikatsserver zur Ende-zu-Ende Verschlüsselung
  • certEP – Autoenrollment mit einer non-Microsoft CA
  • certMode & certPush – S/MIME Zertifikatsverteilung für Mobilgeräte

Besonderes Interesse erwartet Secardeo für seine neue REST API, die es ermöglicht, die Zertifikatsverwaltung individuell in IT-Services und Applikationen einzubinden, beispielsweise um Zertifikats-Workflows abzubilden. Außerdem unterstützt certLife nun auch die Verwaltung
mehrerer CAs und deren Zertifikate, die über certEP automatisiert angefordert werden können.

„Mit der modular aufgebauten TOPKI-Plattform können Services für Certificate Enrollment, Retrieval und Lifecycle Management flexibel in die Infrastruktur des Kunden integriert werden. Damit wird der Einsatz von Computer-, S/MIME- oder SSL-Zertifikaten von öffentlichen oder privaten CAs drastisch vereinfacht“, erläutert Dr. Gunnar Jacobson, Geschäftsführer von Secardeo.

Um den it-sa Teilnehmern speziell die Thematik „E-Mail Verschlüsselung mittels Office 365 OME oder S/MIME“ näherzubringen, hält Herr Dr. Jacobson einen Vortrag auf Englisch am 09.10. (Mittwoch) um 16.00 Uhr im internationalen Forum 10.1 und auf Deutsch am 10.10. (Donnerstag) um 11.15 Uhr im Forum 9.

Terminvereinbarungen für Presseinterviews und Hintergrundgespräche richten Sie bitte an info@secardeo.com.

Über die Secardeo GmbH

Die Secardeo GmbH ist als Unternehmen im Wachstumssegment IT Sicherheit seit 2001 erfolgreich am Markt. Unsere wegweisenden Lösungen für das Certificate Management schaffen ein hohes Maß an PKI-Automatisierung. Zu unseren Kunden zählen mehrere DAX-Konzerne, global Player aus dem Si-licon Valley sowie eine Vielzahl von europäischen Großunternehmen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.secardeo.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Secardeo GmbH
Hohenadlstr. 4
85737 Ismaning
Telefon: +49 (89) 189358-90
Telefax: +49 (89) 189358-99
https://www.secardeo.de

Ansprechpartner:
Dr. Gunnar Jacobson
Geschäftsführer; Managing Director
Telefon: +49 (89) 18935890
E-Mail: info@secardeo.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel