Außergewöhnliche Auszeichnung für den Kirchheim-Verlag: Mit der Diabetes-Community „Blood Sugar Lounge“ (#BSLounge) hat das Unternehmen den Health:Angel 2019 gewonnen. Das Blood Sugar Lounge-Team nahm die Auszeichnung während der 11. Award Night des Health Media Awards in Köln entgegen. In Deutschland leben über 6 Millionen Menschen mit Diabetes.

Gefreut haben sich Lena Schmidt und Hanno Schorlemmer vom #BSLounge-Team schon im August, als sie bei der Sitzung der Grand Jury die Blood Sugar Lounge vorstellen und mit den Juroren diskutieren durften. Nun vom Sieg in der Kategorie „Patientenkommunikation“ zu erfahren – „das ist eine einzigartige Bestätigung für uns, dass wir vieles richtig machen“, so Lena Schmidt, Objekt-Managerin der #BSLounge.

 Ausgezeichnete Möglichkeit für Austausch und Vernetzung

Mit dem Health:Angel zeichnet der Health Media Award e.V. herausragende Kommunikation in der Gesundheitsbranche aus. Leif Steinbrinker, stellvertretender Präsident der Grand Jury des Health Media Awards, begründet die Entscheidung für die Blood Sugar Lounge: „Die Diabetes-Community Blood Sugar Lounge steht für Austausch und Vernetzung und bringt Menschen mit Diabetes und deren Angehörige erfolgreich zusammen, online und offline. Das ist ausgezeichnet!“ Zu den Prämierten gehörten u.a. der Politiker Wolfgang Bosbach (CDU), Tatort-Star Joachim Bausch und die Aufklärungsinitiative „Herzenssache-Lebenszeit“.

 Aufklärungsbedarf in Deutschland

„Die Politik hat diese Woche endlich die Nationale Diabetes-Strategie in die Spur gebracht, denn es gibt in Deutschland großen Aufklärungsbedarf in Sachen Diabetes. Und das ist auch eines der Ziele der Blood Sugar Lounge. Dass uns das so gut gelingt ist Verdienst des großartigen #BSL-Teams, der über 80 Autoren, die täglich über ihr Leben mit Diabetes schreiben und aller Community-Mitglieder“, sagt Hanno Schorlemmer, Marketing- und Programm-Leiter des Kirchheim-Verlags. Für ihn ist klar: „Wir nehmen den Health:Angel 2019 stellvertretend für die Diabetes-Community entgegen.“

Über die Verlag Kirchheim & Co GmbH

Im Kirchheim-Verlag erscheint u.a. seit über 60 Jahren das "Diabetes-Journal" – die Zeitschrift für alle Menschen mit Diabetes. Es berichtet monatlich über alle Neuerungen in Medizin und Gesundheitspolitik und berät die Leser bei Fragen rund um den Diabetes. Das Diabetes-Journal erscheint in einer Auflage von 75.000 Exemplaren.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Verlag Kirchheim & Co GmbH
Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14
55130 Mainz
Telefon: +49 (6131) 96070-0
Telefax: +49 (6131) 96070-70
http://www.kirchheim-verlag.de

Ansprechpartner:
Markus Gabel
Marketing & Projektmanagement
Telefon: +49 (6131) 96070-64
E-Mail: gabel@kirchheim-verlag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel