Der Bereich Tischkultur von Villeroy & Boch kann sich über einen wahren Preisregen freuen: Gewinner des Jahres ist die neue Trendkollektion „it’s my match“, die 2019 mit dem German Design Award, dem Red Dot Design Award und dem Kücheninnovationspreis 2019 gleich drei Auszeichnungen erhielt. Die Vasenkollektion Collier wurde ebenfalls mit einem angesehenen Design-Preis ausgezeichnet.

German Design Award
Sowohl „it’s my match“ als auch Collier sind „Winner“ beim German Design Award 2020. Die aus 39 Experten bestehende Jury verlieh beiden Serien in der Kategorie „Excellent Product Design“ diese Auszeichnung – „it’s my match“ im Bereich „Tabletop“, Collier in der Kategorie „Home Textiles and Home Accessoires“. Der German Design Award wird seit 2012 vom Rat für Formgebung vergeben, einem der weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Markenführung im Bereich Design. Zur Teilnahme am German Design Award nominiert der Rat ausschließlich Produkte, die sich durch ihre gestalterische Qualität deutlich vom Wettbewerb absetzen.

Red Dot Design Award
Der Red Dot Award: Product Design, der jährlich vom Design Zentrum Nordrhein-Westfalen verliehen wird, ist ein anerkanntes Qualitätssiegel für hervorragendes Design. In diesem Jahr wurde „it’s my match“ zum „Winner“ in der Kategorie Tableware gekürt. Im Anschluss an die Preisverleihung im Juli dieses Jahres wurde die Kollektion „it’s my match“ fünf Wochen im Red Dot Design Museum in Essen ausgestellt. Im Jahr 2018 wurde bereits die Designidee von Collier mit dem begehrten roten Punkt ausgezeichnet.

KüchenInnovation des Jahres
Beim Konsumentenpreis „KüchenInnovation des Jahres 2019“ überzeugte „it’s my match“ in der Kategorie „Küchen-Accessoires“ hinsichtlich Funktionalität, Design und Materialbeschaffenheit und erhielt das Prädikat „special mention“. Bei der Auszeichnung „KüchenInnovation des Jahres“, die von der Initiative LifeCare ausgelobt wird, werden die teilnehmenden Produkte von einer Expertenjury nominiert und von Verbrauchern beurteilt.

Die preisgekrönten Kollektionen
Die unkomplizierte Trendkollektion „it’s my match“, die von jungen Leuten für junge Leute entwickelt wurde, umfasst vier multifunktionale, vielseitig einsetzbare Artikel: Bowl, Servierschale, Becher und Teller, die alle in drei Reliefstrukturen und in den Trendfarben Powder, Green und White erhältlich sind. Sie lassen sich immer wieder neu kreativ und individuell kombinieren und bieten so jedem die Möglichkeit, seinen eigenen Look des perfekt Unperfekten zu gestalten.

Die feinen Reliefdekorationen der Vasenkollektion Collier sind inspiriert von opulenten Perlenketten und geschliffenen Edelsteinen. Die attraktiven Vasen, erhältlich in sechs Modellen, sind exquisite Designobjekte, die mit ihrer matten Oberfläche in Schwarz oder Weiß beeindrucken.

Bilder zum Download: https://cs.villeroy-boch.com/admin/share/ef1a804d 

 

Über die Villeroy & Boch AG

Villeroy & Boch ist eine der weltweit führenden Premium-Marken für keramische Produkte. Das im Jahr 1748 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz in Mettlach/Deutschland steht für Innovation, Tradition und Stilsicherheit. Als renommierte Lifestyle-Marke ist Villeroy & Boch mit Produkten der Bereiche Bad und Wellness sowie Tischkultur in 125 Ländern vertreten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Villeroy & Boch AG
Saaruferstraße
66693 Mettlach
Telefon: +49 (6864) 81-0
Telefax: +49 (6864) 81-2690
http://www.villeroy-boch.com

Ansprechpartner:
Corinne Weyrauch
PR Tischkultur
Telefon: +49 (6864) 8127-71
E-Mail: weyrauch.corinne@villeroy-boch.com
Daniela Wagner
PR Tischkultur
Telefon: +49 (6864) 8121-92
E-Mail: wagner.daniela@villeroy-boch.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel