HaRo ist einer der bedeutenden deutschen Hersteller von Förderanlagen zur Automatisierung innerbetrieblicher Abläufe. Die rationelle, schnelle und effektive Beförderung von Stückgütern ist dabei das Hauptaugenmerk. Die kundespezifische Komplettanlagen werden von HaRo projektiert, konstruiert, gebaut, installiert und programmiert. Dabei finden diese Anlagen in nahezu allen Branchen Anwendung, in denen eine Serienfertigung stattfindet. Zu den wichtigsten Kunden gehören die europäischen Automobilhersteller mit ihren Zulieferern sowie die chemische Industrie, die Papier- und Wellpapphersteller, die Möbelindustrie, die Speditions-Logistiker und Distributer, der allgemeine Maschinenbau, die Bekleidungsindustrie, die Recycling-Industrie u.v.a. Es werden zu ca. 70% Komplett-Anlagen hergestellt und installiert, einschließlich der individuell programmierten Ablaufsteuerung.

Aufgaben:

  • Schlosserarbeiten 
  • selbstständige mechanische Montage von fördertechnischen Anlagen
  • hauptsächlich in Deutschland / selten im europäischen Ausland

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem Metall- oder Elektroberuf mit Berufserfahrung
  • Grundkenntnisse im Montieren
  • Führerschein Klassen B, BE
  • Reisebereitschaft und Flexibilität
  • aufgrund des Umgangs mit Bereichs-, Betriebs- und Werksleitern wird größten Wert auf ein solides, geschliffenes und sicheres Auftreten gelegt
  • Teamfähigkeit und persönliche Einsatzbereitschaft

Unternehmensleistungen:

  • leistungsgerechte Besoldung
  • Angenehme persönliche und familiäre Betriebs- Atmosphäre

Ihr dauerhafter Wohnsitz sollte maximal 30 km im Umkreis von HaRo entfernt sein.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind zu richten an Voe@haro-gruppe.de oder per Post.
Für Rückfragen zu dieser Stelle steht Ihnen gerne Herr Christian Pauli zur Verfügung.

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

HaRo Anlagen- und Fördertechnik GmbH
Industriestr. 30
59602 Rüthen
Telefon: 02952 8170
Telefax: 02952 81730
https://www.haro-gruppe.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet