Ann Demeester wird neue Direktorin des Kunsthaus Zürich

Ann Demeester, aktuell Direktorin des Frans Hals Museum in Haarlem/Niederlande, übernimmt per 1. Januar 2023 die Leitung des Kunsthaus Zürich von Christoph Becker. Anlässlich der bevorstehenden Eröffnung der Kunsthaus-Erweiterung im kommenden Oktober, regelt die Zürcher Kunstgesellschaft die zukünftige Leitung. Nur Read More

Kunsthaus Zürich formuliert ein künstlerisches Plädoyer zum Schutz der Erde

Mit der Ausstellung «Earth Beats» (9.10.21–6.2.22) und der ihr vorgelagerten Veranstaltungsreihe «Earth Talks» (19.8.–23.9.21) greift das Kunsthaus Zürich die Debatte um den Klimawandel auf. Historisch und gegenwartsbezogen, mit Kunst vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart, zeigt die Ausstellung, wie Read More

Kunsthaus Zürich zeigt Walter De Maria

Vom 27. August bis zum 20. Februar 2022 zeigt das Kunsthaus Zürich eine der grössten Bodenskulpturen für den Innenraum – die 1992 für den grossen Ausstellungssaal im Kunsthaus entworfene, 500 Quadratmeter grosse «The 2000 Sculpture» des amerikanischen Künstlers Walter De Read More

Kunsthaus Zürich lädt ein zur Preview des Erweiterungsbaus mit William Forsythe

Vom 23. April bis 24. Mai 2021 lädt das Kunsthaus Zürich zur Preview seines neuen Erweiterungsbaus mit einer Arbeit des Choreografen William Forsythe (*1949) ein. ‚The Sense of Things‘, eigens für diese Preview konzipiert, ist exklusiv für vier Wochen im Read More

Kunsthaus Zürich öffnet den Chipperfield-Bau für vier Wochen «Preview»

Ungeschminkt, grosszügig und sinnlich – so präsentiert sich die Erweiterung des Kunsthaus Zürich nach aussen, während hinter den Kulissen der Einzug der Kunst beginnt. Vom 23. April bis 24. Mai 2021 besteht Gelegenheit, einen noch weitgehend unverstellten Blick auf die Read More

Kunsthaus Zürich zeigt «Gerhard Richter. Landschaft»

Vom 26. März bis 25. Juli 2021 feiert das Kunsthaus Zürich Gerhard Richter. Es ist die erste Einzelausstellung des bedeutendsten zeitgenössischen deutschen Künstlers im Kunsthaus. Und sie widmet sich einer zentralen Bildgattung seines Schaffens, der Landschaftsmalerei. Zu sehen sind rund Read More

Ein Gerhard Richter für das Kunsthaus Zürich

Mit grosser Freude nimmt die Vereinigung Zürcher Kunstfreunde ein Hauptwerk von Gerhard Richter als Geschenk von Hans B. Wyss und Brigitte Wyss-Sponagel entgegen. Das mehrteilige Gemälde «Acht Lernschwestern» (1966) wird ab Oktober 2021 in die Erweiterung des Kunsthaus Zürich einziehen. Read More

Kunsthaus Zürich zeigt «Hodler, Klimt und die Wiener Werkstätte»

Vom 21. Mai bis 29. August zeigt das Kunsthaus Zürich Gemälde, Zeichnungen, Mobiliar, Schmuck und Designobjekte aus der Blütezeit der Wiener Secession. Neben Arbeiten von Josef Hoffmann, Ferdinand Hodler und Gustav Klimt stehen die Kreationen von Dagobert Peche im Mittelpunkt. Read More

Kunsthaus Zürich zeigt «Gerhard Richter. Landschaft»

Vom 26. März bis 25. Juli 2021 feiert das Kunsthaus Zürich Gerhard Richter. Es ist die erste Einzelausstellung des bedeutendsten zeitgenössischen deutschen Künstlers im Kunsthaus. Und sie widmet sich einer zentralen Bildgattung seines Schaffens, der Landschaftsmalerei. Zu sehen sind 130 Read More

Kunsthaus Zürich widmet der Malerin Ottilie W. Roederstein eine Ausstellung

Sie war eine der bedeutendsten Malerinnen ihrer Generation und wichtigste Schweizer Porträtistin der frühen Moderne: Ottilie W. Roederstein. Die Zeitgenossin, die die Schweiz im Ausland oft als einzige Frau neben Hodler, Amiet und Giacometti vertrat, wird vom 18. Dezember 2020 Read More