Bedrohte Tier- und Pflanzenarten schützen

Am 3. März ist der Internationale Tag des Artenschutzes. An diesem Tag wurde 1973 das Washingtoner Artenschutzübereinkommen unterzeichnet. Ziel des Abkommens ist vor allem der Schutz von bedrohten Tier- und Pflanzenarten, die durch Handelsinteressen gefährdet sind. Doch die aktuelle Rote Read More

Hecke schneiden: Was ist jetzt erlaubt?

Wenn mit den ersten warmen Sonnenstrahlen der Frühling naht, verfällt mancher Gärtner womöglich in hektische Betriebsamkeit, um Bäume und Hecken auf Sommer zu „trimmen“. Aber aufgepasst: Das Gesetz setzt dem Heckenschneiden unter Umständen Grenzen! ARAG Experten sagen, was Sie als Read More

Corona: Trotz Quarantäne arbeiten?

Der Coronavirus breitet sich nun auch in Deutschland aus. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn spricht erstmals von einer Epidemie. Noch herrschen in Deutschland keine italienischen Zustände, in denen zahlreiche Betriebe durch den Virus lahmgelegt sind. Doch auch hierzulande wächst die Verunsicherung unter Read More

Krankgeschrieben und trotzdem feiern?

Sie sind krankgeschrieben? Ihrem Arbeitgeber liegt der gelbe Schein mit der Aufschrift "Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung" vor? Dann gilt generell: Wer krank ist, hat die Pflicht, sich an die Anweisungen des Arztes zu halten und alles zu unterlassen, was die Genesung verzögern oder Read More

Freiwillige Auskünfte müssen richtig sein

Der Arbeitgeber hat zwar keine allgemeine Pflicht, die Vermögensinteressen des Arbeitnehmers wahrzunehmen. Erteilt er jedoch Auskünfte, ohne hierzu verpflichtet zu sein, müssen diese richtig, eindeutig und vollständig sein. Andernfalls haftet laut ARAG nach einer Entscheidung des BAG der Arbeitgeber für Read More

Keine Haftung für Kundenbewertungen

Den Anbieter eines auf der Online-Handelsplattform Amazon angebotenen Produkts trifft für Bewertungen des Produkts durch Kunden grundsätzlich keine wettbewerbsrechtliche Haftung. Dies teilt nach Auskunft der ARAG der Bundesgerichtshof in einem aktuellen Urteil mit (Az.: I ZR 193/18). Sie wollen mehr Read More

Achtjährige können im Straßenverkehr haften

Achtjährige können haftbar sein, wenn sie andere Fußgänger im Straßenverkehr schädigen. Voraussetzung ist, dass sie bei der Begehung der schädigenden Handlung die zur Erkenntnis der Verantwortlichkeit erforderliche Einsicht besitzen. ARAG Experten verweisen auf ein entsprechendes Urteil des Oberlandesgerichts Celle (Az.: Read More

Verbot der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung ist verfassungswidrig

Das im Grundgesetz verankerte allgemeine Persönlichkeitsrecht umfasst ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben. Dieses Recht schließt die Freiheit ein, sich das Leben zu nehmen und hierbei auf die freiwillige Hilfe Dritter zurückzugreifen. Die in Wahrnehmung dieses Rechts getroffene Entscheidung des Einzelnen, Read More

eSport bomt – Gamer immer professioneller

In ihrer ersten eSport-Studie 2019 fragte die Deutsche Sporthochschule Köln (DSHS) danach, wie gesund der "Durchschnitts-Gamer" lebt und trainiert. Dabei räumte die DSHS mit Vorurteilen auf, eSportler wären übergewichtig, ungebildet und unsportlich. Bei der aktuellen zweiteneSport-Studie 2020 ging es eher Read More