Politik schickt Arbeitnehmer unversichert ins Home-Office

Trotz der auch vom wissenschaftlichen Dienst des Deutschen Bundestags vorgebrachten verfassungsrechtlichen Bedenken hat am 22.04.21 auch der Bundesrat der Änderung des Infektionsschutzgesetz zugestimmt, mit der dem Bund mehr Rechte bei der Corona-Bekämpfung eingeräumt werden. Mit der Gesetzesänderung werden u.a. die Read More

Zoll und Polizei führen gemeinsame Kontrollaktion gegen illegale Arbeitnehmerbörsen in Mannheim durch

An dem Einsatz, der im Zeitraum von 4:45 Uhr bis 10 Uhr durchgeführt wurde, waren insgesamt 24 Einsatzkräfte beteiligt, darunter 10 Beamte des Hauptzollamts Karlsruhe, Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) und 14 Beamte des Polizeipräsidiums Mannheim. Zielrichtung des Einsatzes war, die Missstände Read More

Maiaufruf des CGB: „Klare Kante für Arbeitnehmerrechte – CGB!“

Der CGB analysiert die Situation in Betrieben und auf dem Arbeitsmarkt: „Noch nie war die Zeit von so großen Unsicherheiten und Sorgen um die Zukunft behaftet wie während der Pandemie. Dies gilt besonders in der Welt der Arbeit. Die Pandemie Read More

Infektionsschutzgesetz: Homeoffice-Zwang und zwei Tests pro Woche

Die Bundesregierung will mit dem neuen Infektionsschutzgesetz die Pandemie eindämmen: Dazu will sie den Zwang zum Homeoffice durchsetzen. Für Eltern plant sie außerdem mehr Kinderkranktage. Und: Betriebe sollen jetzt jedem Mitarbeiter zwei Tests pro Woche anbieten. Was vermutlich ab heute Read More

Krankenstand Saarland 2020

. Insgesamt ist der Krankenstand 2020 zum Wert des Vorjahres mit 6,2 % um 0,1 Prozentpunkte gestiegen. Im saisonalen Verlauf war der Krankenstand im März mit 8,8 % am Höchsten. Damit dauerte eine Arbeitsunfähigkeit im Durchschnitt 15,7 Tage je Fall. Read More

Krankenstand Rheinland-Pfalz 2020

. Insgesamt ist der Krankenstand 2020 zum Wert des Vorjahres 2019 mit 5,2 % gleichgeblieben. Im saisonalen Verlauf war der Krankenstand im März mit 7,3 % am Höchsten. Damit dauerte eine Arbeitsunfähigkeit im Durchschnitt 15,5 Tage je Fall und hat Read More

Freibetrag bei Mitarbeiterkapitalbeteiligungen wird deutlich erhöht

Die Große Koalition will im Rahmen des Fondsstandortgesetzes Mitarbeiteraktien stärker fördern. Die Erhöhung des entsprechenden Freibetrags von 360 auf 1.440 Euro wurde heute im Finanzausschuss des Deutschen Bundestages beschlossen. Die Anhebung war überfällig und wird zu mehr Unternehmenskapital in Mitarbeiterhand Read More

Soli auf Kapitalerträge

Seit Anfang des Jahres entfällt für die meisten Arbeitnehmer die monatliche Zahlung des Solidaritätszuschlags. Als historisches Relikt darf man den „Soli“ dennoch nicht zu den Akten legen: „Alle Anleger müssen für Gewinne aus Dividenden, Aktien- oder Fondsverkäufen weiterhin den Solidaritätszuschlag Read More

Die Corona-Krise als großer Ungleichheits-Katalysator

Die aufgrund der aktuellen Pandemie getroffenen Eindämmungsmaßnahmen treffen Länder, Sektoren sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer unterschiedlich hart – und steigern das Risiko wachsender Ungleichheit. In Deutschland droht vor allem die Einkommenslücke weiter auseinanderzureißen. Beschäftigte in Wirtschaftsbereichen, in denen Mobilität oder soziale Read More

Ein Sabbatjahr kann nur von Besserverdienenden in Anspruch genommen werden,… oder nicht?

Nein! Entsprechende Auszeiten sind unter anderem auch unter der Nutzung eines Zeitwertkontos möglich! Viele Menschen denken bei einem Sabbatjahr an den besserverdienenden Manager, der die Zeit nutzt, um über mehrere Monate auf Weltreise zu gehen. Und tatsächlich: theoretisch ist es Read More