„Preiswerter und mehr bezahlbarer Wohnraum? 13b verfehlt das Ziel“

Nach der Entscheidung des Deutschen Bundestages zur Verlängerung des Paragrafen 13b BauGB erwartet die Architektenkammer Baden-Württemberg von der neuen baden-württembergischen Landesregierung aus Grünen und CDU, Mindeststandards für die inhaltliche Begründung, Beteiligung, für planerische Qualitäten wie Ressourcenschonung, Dichtewerte, klimaneutrale Energieversorgung, landschaftliche Read More

Bauen im Bestand – Erhalt des Erbes und Klimaschutz-Zukunft

Warum werden Gebäude aus den 60er- und 70er-Jahren häufig abgerissen statt saniert? Wie können wir sie einer neuen, zeitgemäßen Nutzung zuführen und dennoch unser bauliches Erbe bewahren? Welche Potenziale stecken in unseren „Altbauten“? Und: Was hat die Erreichung des Klimaziels Read More

AKBW begrüßt Urteil zum Bundesklimaschutzgesetz

Die Architektenkammer Baden-Württemberg (AKBW) begrüßt das BVG-Urteil zum Bundesklimaschutzgesetz und bestärkt die künftigen Koalitionspartner in Stuttgart, Grüne und CDU, Klimaschutz als Leitthema der neuen Legislaturperiode mit ambitionierten Zielen zu verknüpfen. Die Bau- und Immobilienwirtschaft kann viel zum Erreichen der Klimaschutzziele Read More

Preisträger des Planungswettbewerbs für das Quartier „Am Rotweg“ stehen fest

Der städtebauliche Realisierungswettbewerb für den geplanten Neubau des Quartiers „Am Rotweg“ in Stuttgart-Rot ist entschieden. Ein 27-köpfiges Preisgericht legte unter Begleitung der Internationalen Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart (IBA’27) und der Landeshauptstadt Stuttgart am 13. April im Bürgerhaus Rot die Preisträger Read More

Die Architektenkammer Sachsen wird 30 Jahre

Am 13. April 1991 wurde die Architektenkammer Sachsen (AKS) als eine Körperschaft des öffentlichen Rechts gegründet. Zum 30-jährigen Jubiläum gehören ihr nun fast 3.200 Architekt*innen, Innenarchitekt*innen, Landschaftsarchitekt*innen und Stadtplaner*innen an. Als Selbstverwaltung und Interessensvertretung ist die Kammer für vielfältige berufsfachliche Read More

Wir brauchen eine bodenpolitische Wende!

Das neu gegründete Bündnis Bodenwende hat heute sechs der im Bundestag vertretenen Parteien "Bodenpolitische Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2021" vorgelegt. Der überparteiliche Zusammenschluss von Akademien, Kammern, Verbänden und Stiftungen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen fordert eine Wende zu einer gemeinwohlorientierten Bodenpolitik. Es Read More

Kluge Nutzungskonzepte für Brachen gesucht

Die Netto-Null ist das langfristige Ziel für den Flächenverbrauch in Baden-Württemberg: Den weiteren Zuwachs an Verkehrs- und Siedlungsflächen gilt es einzudämmen, denn Boden ist ein kostbares, endliches Gut. Vor diesem Hintergrund kommt dem Flächenrecycling, d.h. der Weiterentwicklung von Brachflächen mit Read More

Die IBA’27 hat ihr Programm gefunden: »Produktive Stadtregion« im Mittelpunkt

Die Internationale Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart (IBA’27) wächst und nimmt weiter Gestalt an. Mehr als 130 Projektvorschläge haben die IBA erreicht, rund 80 Vorhaben hat sie in das IBA’27-Netz aufgenommen und die ersten 14 als IBA’27-Projekte benannt. Zusammen mit den Read More

7 Forderungen zum Weltwassertag 2021

Mit 7 Forderungen für lebenswerte, klimaresiliente und artenreiche Siedlungen und Städte positioniert sich anlässlich des Weltwassertages am 22. März ein breites Bündnis bestehend aus der Bayerischen Architektenkammer, der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau, dem Bayerischen Städte- und Gemeindetag und dem DWA Landesverband Bayern. Read More

7 Forderungen zum Weltwassertag 2021

Mit 7 Forderungen für lebenswerte, klimaresiliente und artenreiche Siedlungen und Städte positioniert sich anlässlich des Weltwassertages am 22. März ein breites Bündnis bestehend aus der Bayerischen Architektenkammer, der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau, dem Bayerischen Städte- und Gemeindetag und dem DWA Landesverband Bayern. Read More