Kernzonen im Biosphärenreservat Pfälzerwald

An den Wanderwegen im Umfeld der Kernzonen „Quellgebiet der Wieslauter“ und „Stabenberg bei Neustadt“ im Biosphärenreservat Pfälzerwald wurden in den letzten Monaten durch das Team des Biosphärenreservats Pfälzerwald in Zusammenarbeit mit Landesforsten und der rheinland-pfälzischen Naturschutzbehörde insgesamt acht Informationstafeln aufgestellt. Read More

Das bieten Streuobstwiesen: Nahrung in Bio-Qualität und eine Oase für Tiere

Streuobstwiesen prägen vielerorts noch immer das Landschaftsbild des Vogelsbergkreises. Dies soll auch weiterhin so bleiben. Deshalb stellt das Regierungspräsidium Gießen dem Vogelsbergkreis wieder Fördermittel aus der Hessischen Biodiversitätsstrategie zur Stärkung der heimischen Biodiversität zur Verfügung, teilt die Untere Naturschutzbehörde des Read More

Eichenprozessionsspinner in Startposition

Aktuelle Lage Tipps zum Schutz Die kühleren Temperaturen im April haben den Entwicklungsprozess der Raupen etwas verlangsamt. Aktuell beginnen sie zu schlüpfen. Im vergangenen Jahr gab es bundesweit viele Gespinstnester mit Eiablagen. Experten erwarten eine ähnlich große Plage wie im Read More

In der Natur wird es grün – Bäume nehmen ihre Arbeit für den Klimaschutz auf

Es war der kälteste April seit 30 Jahren, der die Natur gebremst hat, aber nun steigen die Temperaturen an. In den Wäldern wird es wieder grün. Nach den Frühlingsblühern am Boden treiben nun die Bäume aus. Was an den Birken Read More

Eine neue Außenanlage für die Pinselohrschweine

Die drei Hellabrunner Pinselohrschweine Marie, Mathilda und Leopold dürfen sich über eine neugestaltete Außenanlage freuen: Frische Bodenbeläge, Pfade und eine Badebucht sollen den afrikanischen Schweinen künftig zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten bieten. Jede Tieranlage, die gut bewohnt wird, wird mit der Zeit auch Read More

Die Kriegsstraße nähert sich oberirdisch mit Riesenschritten ihrem endgültigen Zustand

Ein einziger Kran, wo noch vor neun Monaten zehn Kräne die 1,6 Kilometer lange Baustelle Kriegsstraße „zierten“, überwiegend zu sehen sind jetzt die Kanal-Verleger, die Straßenbauer, die Pflasterer, die Gleisbauer und manchmal auch die Gärtner und die Fahrleitungsbauer: Der Umbau Read More

Platz vor der Nürnberger Lorenzkirche mit Stadtbäumen begrünt

Im Rahmen der Initiative „Grün in die Stadt“ unterstützt der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern die mobile Begrünung in der Frankenmetropole. Oberbürgermeister Marcus König und Bürgermeister Christian Vogel nahmen am 29. April 2021 zwölf Stadtbäume in Empfang, die vor Read More

Erster Tag der Streuobstwiese: Rheinische Bauern machen mit!

Seit vier Jahren sind die rheinischen Bauern Projektpartner beim „Netzwerk Streuobstwiesenschutz.NRW“ und haben als bundesweite Vorreiter schon einige Erfolge vorzuweisen. Mehrere Tausend Bäume wurden im Rahmen des Projektes revitalisiert. Seit August 2017 ist der RLV Teil des „Netzwerks Streuobstwiesenschutz.NRW“, ein Read More

Birnbaum in Großfischlingen gepflanzt: Landrat nutzt Tag des Baumes um auf neuen Aktionstag aufmerksam zu machen

Zusammen mit dem Ortsbürgermeister von Großfischlingen, Daniel Köbler, und dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Edenkoben, Olaf Gouasé, hat Landrat Dietmar Seefeldt heute im Nachgang zum Tag des Baumes einen Birnbaum der Sorte ‚Clapps Liebling‘ in Großfischlingen gepflanzt. Dass der Baum in Read More

Naturschutz im Eichwald West: Stadtwerke bauen neues Biotop für Amphibien

Im Auftrag des Zweckverband Eichwald errichteten die Stadtwerke Bietigheim-Bissingen GmbH (SWBB) ein Laichgewässer am Eichwald. Bei der Bauabnahme vor Ort richtete Richard Mastenbroek, Geschäftsführer der SWBB, dankende Worte an alle Beteiligten: „Für die schnelle Umsetzung und Ihre fachliche Expertise bedanke Read More