Syrien: 10 Jahre Krieg kosten Billionen bis in nächste Generation

Bericht von World Vision und Frontier Economics schätzt die wirtschaftlichen Kosten des Konflikts auf bisher über 1,2 Billionen US-Dollar. Selbst wenn der Krieg heute enden würde, kämen bis 2035 weitere akkumulierte Kosten von ca. 1,7 Billionen US-Dollar nach heutigem Geldwert Read More

Analog Devices, Stripe und die University of Limerick bündeln Kräfte zur Nutzung von Softwaretechnologie für die Neugestaltung der Ingenieurausbildung

Analog Devices, Inc. (Nasdaq: ADI) hat in Zusammenarbeit mit der University of Limerick (UL) und anderen namenhaften Unternehmen, darunter der führende Anbieter von wirtschaftlicher Infrastrukturtechnologie Stripe, ein weltweit führendes Informatikprogramm namens Immersive Software Engineering (ISE) ins Leben gerufen. Angesichts der Read More

Abbau des Konsumstaus wird im Sommer zum Wachstumstreiber

Die pandemiebedingten Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Deutschland haben auch im Winterhalbjahr 2020/21 die Konsummöglichkeiten der privaten Haushalte spürbar eingeschränkt. Große Teile des stationären Einzelhandels sowie Dienstleistungsbetriebe, die auf persönliche Interaktion angewiesen sind, mussten schließen. Der Tourismus und ein Großteil Read More

Armee in Myanmar nach Staatsstreich an der Macht

Seit dem 1. Februar kontrolliert das Militär Myanmar. Der Putsch wurde mit angeblichem massivem Wahlbetrug gerechtfertigt, den die nationale Wahlkommission allerdings nichts bestätigte. De-facto-Staatsoberhaupt Aung San Suu Kyi und Präsident Win Myint wurden unter Hausarrest gestellt, Dutzende Mitglieder der Regierungspartei Read More

Preissprung im Januar – kommt jetzt die Inflation?

Im Januar ist die deutsche VPI-Inflationsrate deutlich angestiegen, was auch durch Sondereffekte verursacht wurde. Aufgrund des kräftigen Preisanstiegs bei Waren (ohne Energie) stellt sich dennoch die Frage, ob – trotz weiterhin wirkender preisdämpfender Faktoren – eine höhere Inflationsdynamik aufgrund von Read More

Polen: Unternehmen müssen früher zahlen

Durchschnittliches Zahlungsziel auf 40 Tage (-7 Tage) verkürzt Dauer von Zahlungsverzögerungen während der Pandemie rückläufig  57% der befragten Unternehmen haben staatliche Hilfen beansprucht Die jüngste Umfrage des Kreditversicherers Coface zu den Zahlungserfahrungen von Unternehmen in Polen zeigt, dass sich im Read More

Vietnam setzt wirtschaftliche Erfolgsgeschichte nach Eindämmung der Pandemie fort

Vietnam gehört zu den wenigen Ländern, die angesichts des Covid-19-Schocks eine ausgesprochene Resilienz aufweisen. Zu diesem Schluss kommt die jüngste Länderstudie des Kreditversicherers Credendo. Die positive Entwicklung ist vorrangig auf die schnelle, konsequente und äußerst wirkungsvolle Eindämmung des Virus nach Read More

Monatliche Zahlungsbilanz des Euro-Währungsgebiets: Dezember 2020

. • Die Leistungsbilanz wies im Dezember 2020 einen Überschuss von 37 Mrd € auf (nach 25 Mrd € im Vormonat). • Der Leistungsbilanzüberschuss betrug im Gesamtjahr 2020 248 Mrd € (2,2 % des BIP des Euroraums), verglichen mit einem Read More

Neue Werte für die kommenden drei Monate

Trotz der Verschärfung der Kontaktbeschränkungen im Januar und der Verlängerung bis März sind die Aussichten für die deutsche Wirtschaft relativ stabil. Das signalisiert der Konjunkturindikator des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der Hans-Böckler-Stiftung. In der Drei-Monats-Prognose für Februar bis Read More

Deutschland braucht mehr Blockchain-Start-ups

Blockchain gilt als wichtige Zukunftstechnologie. In Deutschland steckt die Technologie noch in einer Nische fest, nur wenige Unternehmen beschäftigen sich damit. Zwar ist die Zahl der Start-ups in diesem Bereich seit 2015 stark gestiegen. Doch in Relation zur erwerbstätigen Bevölkerung Read More