Geld sparen mit der richtigen Finanzierung

Wer endlich ein Darlehen für den Kauf oder den Bau einer Immobilie abgeschlossen hat, ist erst einmal beruhigt. Aber wie schnell sind die 5, 10, 15 oder 20 Jahren vorbei, für die die Zinsbindung in Ihrem Vertrag galt? Ihre Verbindlichkeiten Read More

Keine Vorfälligkeitsentschädigung bei bankseitig gekündigten Verbraucherdarlehen

Keine Vorfälligkeitsentschädigung bei bankseitig gekündigten Verbraucherdarlehen Leistet ein Verbraucherdarlehensnehmer nicht ordnungsgemäß, so kann die Bank diese sog. notleidenden Kredite nach § 490 und § 498 BGB kündigen. Regelmäßig ist dies der Fall, wenn der Darlehensnehmer seine Raten nicht mehr begleichen Read More

Darlehenswiderruf bei Fernabsatzverträgen! BGH Urteil vom 27.02.2018, AZ.: XI ZR 160/17

Darlehenswiderruf bei Fernabsatzverträgen! In einem Urteil vom 27.02.2018 entschied der Bundesgerichtshof (BGH Urteil vom 27.02.2018, AZ.: XI ZR 160/17), dass Baufinanzierungen die in Form von Verbraucherdarlehensverträge über Fernabsatz geschlossen wurden und die zudem eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung oder andere Formfehler enthalten, Read More

Studie: Direkt-Baufinanzierer 2018

Eine Immobilie kann zu einem wichtigen Baustein der privaten Altersvorsorge werden. Vor einer solchen Entscheidung steht aber zunächst die Finanzierungfrage, auf die nicht zuletzt auch Direktbanken und Online-Vermittler eine Antwort haben. Dass hier ein Vergleich ratsam ist, zeigen die Ergebnisse Read More

OLG Stuttgart: Kündigungsklausel in LBS-Bausparverträgen ist unzulässig Vertragsklausel benachteiligt Bausparer unangemessen

OLG Stuttgart: Kündigungsklausel in LBS-Bausparverträgen ist unzulässig Vertragsklausel benachteiligt Bausparer unangemessen (Oberlandesgericht Stuttgart, Urteil vom 02.08.2018, Az. 2 U 188/17) Das OLG Stuttgart hat sich jüngst erneut auf die Seite von Bausparern geschlagen und der Kündigung eines Bausparvertrages eine Absage Read More

Darlehensnehmer aufgepasst! Wurde Ihr Darlehen zu Unrecht gekündigt? Wehren Sie sich!

Darlehen durch Bank zu Unrecht gekündigt? Wird ein Verbraucherdarlehen durch den Darlehensgeber (i. d. R. eine Bank) gekündigt, kann dies für den Darlehnsnehmer schwerwiegende oder sogar existenzbedrohende Folgen haben. Ein negativer Schufa-Eintrag ist nur einer davon. Auch eine Anschlussfinanzierung bei Read More

Risikoerstattung bei Vorfälligkeitsentschädigungsberechnung!

Darlehensnehmern, die vorzeitig Ihr Darlehen kündigen, sehen sich häufig einer überhöhten Vorfälligkeitsentschädigung ihrer Bank ausgesetzt. Namentlich die nachfolgenden Punkte werden bei der Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung häufig nicht berücksichtigt, was zu überzogenen Forderungen der Banken gegenüber ihren Darlehensnehmern führt. 1. Ersparte Read More

Hilfe für Unternehmer und Start-ups

Öffentliche Förderprogramme sind ein wichtiger Baustein der Mittelstandsfinanzierung. Zinsvergünstigte Darlehen, Zuschüsse, Bürgschaften und Beteiligungen bieten eine solide Grundlage zur betriebsgerechten Finanzierung und sichern die Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen. „Für Unternehmer und Start-ups ist es unerlässlich, sich rechtzeitig vor Read More

Sparkassen-/Volksbankdarlehen: Widerrufsjoker sticht (LG Düsseldorf, Urt. 15.12.2017, 10 O 143/17)!

Darlehensnehmer von Sparkassen und Volks-/Genossenschaftsbanken aufgepasst! Das Landgericht Düsseldorf (LG Düsseldorf, Urt. v. 15.12.2017, 10 O 143/17) hat in einer aktuellen Entscheidung Tür und Tor für einen erfolgreichen Widerruf von Baudarlehen geöffnet. Ein erfolgreicher Darlehenswiderruf ermöglicht Darlehensnehmern auch Jahre nach Read More

Studie: Baufinanzierungskonditionen bei Filialbanken

Mit der Finanzierung steht und fällt das Projekt Immobilienkauf. Viele Verbraucher setzen hier auf die Kompetenz der Baufinanzierungsexperten der Hausbank. Doch längst nicht jede Filialbank bietet auch gute Konditionen – ein umfassender Vergleich schützt vor teuren Fehlentscheidungen. Das zeigt die Read More