Wer Schulen öffnen will, muss jetzt die Voraussetzungen für Impfungen schaffen!

. Nach den Frühjahrsferien sollen Grundschulen, ReBBZ,  sowie Abschlussjahrgänge an den weiter-führenden Schulen wieder im Wechselunterricht in Halbgruppen öffnen. Das hält die GEW für pädagogisch richtig. Aktuell erreichen die GEW viele Berichte von Pädagog*nnen an Schulen, die berichten, dass sie Read More

IHK-News: Bund-Länder-Beschlüsse sind unzureichend und wenig praktikabel

Die Industrie- und Handelskammer des Saarlandes (IHK) sieht die jüngsten Beschlüsse von Bund und Ländern zur weiteren Pandemiebekämpfung kritisch. „Zwar begrüßen wir, dass es nun endlich konkrete Öffnungsszenarien gibt. Diese sind aber zum einen viel zu komplex und teilweise verwirrend. Read More

Impfdiskussion

Der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach warnt angesichts der Diskussionen um die Impfreihenfolge vor einer gesellschaftlichen Spaltung. „Unsere erste Priorität muss sein, dass schneller zuverlässiger Impfstoff für die gesamte Bevölkerung zur Verfügung steht. Die Immunisierung ist der einzige Weg zurück in Read More

Erste Mitarbeitende der Dr. Becker Klinik Juliana gegen Covid 19 geimpft

Gestern und heute konnten die ersten drei Ärzte/innen und sechs medizinisch-therapeutisch tätige Mitarbeitende der Dr. Becker Klinik Juliana ein Impfangebot wahrnehmen. Dafür kamen sie ins Impfzentrum der Stadt Wuppertal, wo ihnen nach kurzer Wartezeit das AstraZeneca-Vakzin verabreicht wurde. Weitere medizinisch-therapeutisch Read More

Tatenlosigkeit beim Impfen

Die Gesundheitsminister*innen aus Bund und Ländern hatten am Montag beschlossen, dass Pädagog*innen an Grund- und Sonderschulen und Erzieher*innen an Kitas von der dritten in die zweite  Impfgruppe vorrücken und damit schneller geimpft werden können. Das hatte die GEW ausdrücklich begrüßt. Read More

COVID-19-Impfung in den Arztpraxen: Ärzt*innen stehen in den Startlöchern

Noch sind nicht so viele COVID-19-Impfdosen vorhanden, wie in den Impfzentren verimpft werden könnten. Doch das wird sich in den nächsten Wochen ändern. Um darauf vorbereitet zu sein, arbeitet die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg in enger Kooperation mit der Kassenärztlichen Bundesvereinigung Read More

Virchowbund unterstützt WHO-Initiative für weltweites Impfen von Gesundheitspersonal

Der Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands (Virchowbund) unterstützt die „Erklärung zur gerechten Verteilung von Impfstoffen“ (Vaccine Equity Declaration) der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Der Verband ist seit heute offizieller Mitunterzeichner des Aufrufes. „Jetzt ist es entscheidend, die Impfung von Gesundheitspersonal gegen COVID-19 Read More

Dominikanische Republik initiiert COVID-19-Massenimpfplan

Die Regierung der Dominikanischen Republik hatte im vergangenen Herbst den Ankauf von 21 Millionen Impfdosen in Auftrag gegeben. Mit Ankunft von über 110 Kilogramm Impfstoff am 15. Februar startete die Regierung nun den Drei-Phasen-Plan „Vacúnate RD" („Lass dich impfen“). Bis Read More

G7-Treffen: Bekenntnis zu Multilateralismus alleine reicht nicht

G7-Bekenntnis zu globaler Impfstoffverteilung zu unkonkret ONE: “Arme Länder brauchen Impfstoffe jetzt und nicht irgendwann”  Merkel & Biden machen starke Zusagen im Kampf gegen Corona Zum ersten Mal seit Ausbruch der Corona-Pandemie kamen heute die Staats- und Regierungsoberhäupter der G7-Staaten Read More

Der 20. Februar ist „Welttag der sozialen Gerechtigkeit“

Die adventistische Hilfsorganisation ADRA Deutschland e.V. erinnert anlässlich des Welttages der sozialen Gerechtigkeit am 20. Februar daran, die Armen in Deutschland und dem globalen Süden nicht aus dem Blick zu verlieren. Jedes Jahr am 20. Februar machen die Vereinten Nationen Read More