Schreckgespenst Inflation – das Aus der Lebensversicherung?

Eine Lebensversicherung war Jahrzehnte lang ein „Muss“ im Portfolio der Altersvorsorge eines jeden Deutschen. Es wurde uns, als pflichtbewusstes Volk, quasi in die Wiege gelegt. Warum auch nicht? Über mehrere Dekaden erwirtschafteten die Verträge solide Renditen. Man wurde nicht reich, Read More

Schwellenländer führen die globale Erholung an

Überdurchschnittliches Wachstum bei gleichzeitig starken monetären und fiskalischen Stimuli treiben die Exporte vieler Schwellenländer an. „Insgesamt wird die Gruppe der Emerging Markets den weltweiten Erholungsprozess anführen“, sagt Michael Vander Elst, Portfoliomanager des Schwellenländer-Staatsanleihenfonds DPAM L Bonds Emerging Marktes Sustainable. „In Read More

Im Jemen verschulden sich immer mehr Familien, um das Nötigste zu bezahlen

Im Jemen steigt die Zahl der Familien, die sich für Lebensmittel und Medikamente verschulden, um über 40 Prozent. Das legt eine nicht-repräsentative Untersuchung unter Laden- und Apothekenbesitzer*innen nahe, die die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam heute veröffentlicht. Oxfam fordert im Vorfeld Read More

Euro-Raum und USA: Dauerhaft stärkere Inflation oder nur Zwischenhoch?

Kommt nach der Pandemie die große Inflation? Die Preise legten im Januar im Euro-Raum kräftig zu – um 1,2 Prozentpunkte auf 0,9 Prozent. Das DZ BANK Research hat deshalb die Inflationsaussichten für den Euro-Raum mit denen der USA verglichen. Aufgrund Read More

US-Wirtschaft: Schwächephase vs. Verlangsamung

Derzeit gibt es zwei gegensätzliche Meinungen darüber, wie sich die US-Wirtschaft weiter entwickeln wird: für die einen verlangsamt sie sich aufgrund der Pandemie-bedingten Restriktionen, für die anderen befindet sie sich in einer vorübergehenden Schwächephase, bevor sie durch die Einführung von Read More

Fiskalpolitik ist nun gefragt

Enorme Hilfsmaßnahmen der Zentralbanken seit der Krise 2008 Lockere Fiskalpolitik geht weiter Alles begann im November 2008, als die US-Notenbank die quantitative Lockerung einführte. Seitdem haben Zentralbanken auf der ganzen Welt (Europäische Zentralbank, Bank of England, Bank of Japan etc.) Read More

NN Investment Partners: Inflation in Eurozone könnte weiter ansteigen

Verbraucherpreisindex der Eurozone übertrifft Erwartungen NN IP prognostiziert eine volatile Inflationsrate für dieses Jahr, da Sondereffekte weiterhin Einfluss haben Fiskal- und Geldpolitik könnten dauerhafteren Inflationsanstieg bewirken, der inflationsgebundene Staatsanleihen begünstigen würde Die Verbraucherpreisinflation in der Eurozone ist im Januar um Read More

Gothaer Anlegerstudie 2021: 75 Prozent der Deutschen fürchten wirtschaftlichen Abschwung durch Corona

Die größte Sorge der Deutschen mit Blick auf ihre Geldanlagen ist aktuell, dass es durch die Corona-Pandemie zu einem wirtschaftlichen Abschwung kommen könnte. 75 Prozent der Menschen hegen diese Befürchtung. Hingegen hat die Kritik an der Niedrigzinspolitik der EZB stark Read More

Beatrix Ewert, Lazard AM: „Belastungstests bedingt durch die Corona-Pandemie fördern zutage, welche europäischen Unternehmen die Gewinner von morgen sein könnten“

Das schwierige Jahr 2020 mit Lockdowns und wirtschaftlichen Einschränkungen hat Unternehmen gezwungen, ihre Kostenstrukturen und Geschäftsmodelle zu überprüfen – ein langfristig positiver Effekt. 2021 ist eine Zeit des Umbruchs, sagt Beatrix Ewert, Client Portfolio Manager bei Lazard Asset Management, in Read More