Fragmentierte Öffentlichkeit

Wie verändert der mediale Wandel die politischen und sozialen Rahmenbedingungen unserer Gesellschaft? Und daraus folgend: Wie sind Demokratie und Rechtsstaat in einer postdigitalen Gesellschaft möglich? Ein interdisziplinäres Projekt des Grimme-Forschungskollegs an der Universität zu Köln will diesen Fragen auf den Grund Read More

Gesucht: Lehrreiche & lustige landwirtschaftliche Literatur

Lesen bildet – in jeder Beziehung. Das gilt auch für die Landwirtschaft und insbesondere für deren Darstellung in Schulbüchern. Darum setzt sich der i.m.a e.V. dafür ein, dass die Arbeit und das Leben der Bauernfamilien in Büchern korrekt dargestellt werden. Read More

Kritik am Bildungspaket: Die Abrufzahlen liegen unter 30%

Die gemeinnützige Organisation Librileo hat deutschlandweit die Abrufzahlen des Bildungspakets ausgewertet und macht damit auf Missstände in der Gesellschaft aufmerksam. Die Abrufzahlen liegen weitestgehend deutlich unter 30%. Basis für die Auswertung sind die Veröffentlichungen der Bundesagentur für Arbeit. Librileo hat Read More

Julius-Springer-Preis für Chirurgie 2021 und zwei Leserpreise vergeben

Der diesjährige Julius-Springer-Preis für Chirurgie geht an den Heidelberger Gefäßchirurgen Dr. Markus Wortmann und Team für deren Übersichtsartikel über REBOA. Dabei handelt es sich um ein technisch anspruchsvolles aber lebensrettendes Verfahren, das während einer Aortenverletzung eingesetzt werden kann. REBOA ist Read More

Genetischen Ursachen für Virusresistenz bei Apfelschädling auf der Spur

Der Apfelwickler Cydia pomonella ist weltweit der wichtigste Schädling im ökologischen wie im integrierten Apfelanbau. Bereits seit Jahrzehnten wird das Insekt mit einem natürlichen Gegenspieler, dem Apfelwickler-Granulovirus (CpGV), erfolgreich bekämpft. Doch mittlerweile treten immer häufiger Apfelwicklermaden auf, die resistent gegen Read More

Bundesministerin Klöckner übergibt Förderbescheide für neue JKI-Forschungsprojekte zu Quarantänekrankheiten von Reben und Obst, mit Fokus auf Flavescence dorée=Goldgelbe Vergilbung der Rebe (Phytoplasmose)

Am heutigen Montag (12.04.21) hat Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner per Videoschalte die Zuwendungsbescheide ihres Ministeriums für die zwei neuen Forschungsprojekte „VectoScreen“ und „PhytoMo“ übergeben. In den am Julius Kühn-Institut (JKI) in Siebeldingen bearbeiteten Projekten geht es um die Diagnose der Flavescence Read More

Drehstadt der Drama-Serie Bonn

Spannend, politisch, emotional: Am 30. März 2021 haben in Tschechien die Dreharbeiten zur neuen, sechsteiligen Miniserie BONN (Arbeitstitel) begonnen, die 1954 in der damaligen bundesdeutschen Hauptstadt und im Rheinland spielt. Der Polit- und Familienthriller soll 2022 im Ersten und vorab in Read More

Drehstart für „Bonn“ (AT): Mini-Serie um rivalisierende Geheimdienste und dunkle Familiengeheimnisse im Ersten

Spannend, politisch, emotional: Am 30. März haben in Tschechien die Dreharbeiten zur neuen, sechsteiligen Miniserie „Bonn“ (Arbeitstitel) begonnen, die 1954 in der damaligen bundesdeutschen Hauptstadt und im Rheinland spielt. Der Polit- und Familienthriller soll 2022 im Ersten und vorab in Read More

WvM Immobilien ernennt neue Geschäftsführer

Zehn Jahre Unternehmenszugehörigkeit, langjährige Personal- und Projektverantwortung sowie Motivation und Ehrgeiz – das zeichnet die beiden neuen Geschäftsführer beim Kölner Bauträger WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH aus. Erika Werres und Frank Piepers werden am 01. April 2021 offiziell im Handelsregister Read More