Fünf Neue begleiten Demenzpatienten auf Station

Zum 01. April konnten die Pflegewissenschaftlerin Rebekka Stetzenbach und Pflegedienstleiterin Britta Dürdoth fünf neue Mitarbeiterinnen begrüßen. Sie sind Teil des Pilotprojekts der Demenz- / Alltagsbegleitung, ein Kooperationsprojekt mit dem Jobcenter, das auf zunächst zwei Jahre angelegt ist. Rebekka Stetzenbach hat Read More

Kardiologische Behandlung feiert Deutschlandpremiere am EvKB

Eine neuartiges Kathetersystem macht es Kardiologen möglich, Sonden im Herzen jetzt noch präziser einzusetzen. Die Erfolgsquote dieser Behandlung soll damit auf nahezu 100 Prozent steigen. Das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) in Bielefeld ist deutschlandweit das erste Krankenhaus, in dem diese Read More

Die METTNAU tritt dem Rehaportal von Qualitätskliniken.de bei

In Radolfzell, auf der Bodensee-Halbinsel Mettnau, liegt inmitten einer der attraktivsten Kulturlandschaften Europas, die METTNAU. Die medizinische Einrichtung hat sich mit ihren Kliniken auf die Therapie des Herz-Kreislauf-Systems spezialisiert. Begleitend werden Stoffwechselerkrankungen und orthopädische Befunde behandelt, sowie die Folgen psychischer Read More

Vorhofflimmern – wie behandeln?

Das Herz schlägt etwa 100.000 Mal täglich, und gelegentlich kommt es dabei aus dem Takt: Dann schlägt es zu schnell, zu langsam oder unregelmäßig. Manche Herzrhythmusstörungen sind vollkommen harmlos, andere können aber lebensbedrohlich sein und sollten daher immer auch von Read More

Städtische Kliniken bauen die Behandlung von Kindern und Jugendlichen weiter aus

Nachdem das Krankenhaus Neuwerk angekündigt hat, die Kinder- und Jugendmedizin auslaufen zu lassen, werden die Städtischen Kliniken bald das einzige Krankenhaus für junge Patienten in Mönchengladbach sein. Auf diese Aufgabe ist die Kinder- und Jugendklinik personell und konzeptionell gut vorbereitet. Read More

Resilienz – Was die Wissenschaft dazu sagt

Resilienz ist das Zauberwort der Stunde: In unserer von psychischen Belastungen geprägten Arbeits- und Lernwelt ist die besondere Fähigkeit des Menschen, Krisen und schwierige Lebensverhältnisse zu bewältigen und gestärkt wieder ins Leben zu treten, gefragter denn je. Aber ist unsere Read More

Herzinsuffizienz: Kardiologen des Leipziger Uniklinikums erweitern Diagnostik bei unklarer Luftnot

Herzschwäche ist die häufigste Aufnahmediagnose in deutschen Krankenhäusern. Jedes Jahr steigt die Anzahl der wegen Herzinsuffizienz im Krankenhaus behandelten Patienten um etwa fünf Prozent, vor allem ältere Menschen sind betroffen. Trotzdem wird die Erkrankung nicht immer erkannt, auch weil manche Read More

Der BDI trauert um Dr. Hans-Friedrich Spies

Der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) trauert um seinen Ehrenpräsidenten und Vorstandsmitglied Dr. med. Hans-Friedrich Spies. Der Frankfurter Kardiologe verstarb am 15. Januar 2021 im Alter von 76 Jahren. Dr. Spies, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, wurde 1944 in Gießen Read More

Nierenkranke Patienten profitieren vom „Schulterschluss“

Am 16. November 2020 ist das bisher in der Heusnerstraße ansässige KfH-Nierenzentrum auf das Gelände des Petrus-Krankenhauses in die Carnaper Straße gezogen. Durch die so entstandene räumliche Nähe kann die Kooperation zwischen Petrus-Krankenhaus und ambulantem KfH-Nierenzentrum zum Vorteil nierenkranker Patienten Read More

Zusätzliche Intensivstation für Covid-19-Patienten

Die Uniklinik Köln hat auf der Ebene 8 im Bettenhaus eine zusätzliche Intensivstation mit zehn Behandlungsplätzen für Covid-19-Patienten aufgebaut. Bei akutem Bedarf kann auf bis zu 24 Patienten erweitert werden. Durch das gemeinsame Wirken zahlreicher Abteilungen und Berufsgruppen war es Read More