Musterverfahren für VW – Aktionäre / LG Braunschweig verweigert VW Fristverlängerung bis April 2016 / 14 Klagen auf Schadensersatz anhängig

Landgericht verweigert VW die gewünschte Fristverlängerung In unserer Pressemitteilung vom 5. November 2015 hatten wir davon berichtet, dass VW eine ungewöhnlich lange Frist zur Klageerwiderung forderte (www.mzs-recht.de/die-kanzlei/presse/pressemitteilungen.html). VWs Forderung: Bis zum 30. April 2016 sollte das Gericht dem Konzern Zeit Read More

Erste Stellungnahme: VW spielt auf Zeit

Erste Stellungnahme von VW zur Schadensersatzklage eines Aktionärs liegt vor – VW beantragt Fristverlängerung zur Klageerwiderung bis zum 30.04.2016 – Klägervertreter gehen von Verschleppungstaktik aus Der Düsseldorfer Kanzlei mzs Rechtsanwälte liegt eine erste Stellungnahme der Volkswagen AG auf eine Anfang Read More