Gehörlose sind über Entschädigungen durch die Stiftung „Anerkennung und Hilfe“ kaum oder gar nicht informiert

Kinder und Jugendliche, die psychische, körperliche oder sexuelle Gewalt in Heimen, Schulen mit Internaten, Wohnstätten oder in der Psychiatrie erfahren haben, können bis zum 31.12.2020 eine Entschädigung beantragen. Eine Leistung von bis zu 14.000 Euro kann durch die Stiftung „Anerkennung Read More

Personalisierte Medizin

Die Psychiatrie befindet sich derzeit im Wandel. Die aktuelle psychologische Behandlungspraxis von ADHS und Depression bewegt sich immer weiter weg vom Einsatz von Psychostimulanzien und Antidepressiva und hin zu nicht-invasiven Methoden, die besser auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten abgestimmt Read More

Technologien zur Neuromodulation des Gehirns

Die nichtinvasive Neuromodulation des Gehirns ermöglicht – besonders, wenn sie mit Psychotherapie kombiniert wird – hochmoderne, evidenzbasierte Behandlungen mit hoher Wirksamkeit und kaum Nebenwirkungen. Vor allem psychiatrische sowie kinder- und jugendpsychiatrische Einrichtungen erhalten neue Therapiemöglichkeiten als Ergänzung oder als Alternative Read More

Das Sigma der Psychotherapie

Viele psychisch erkrankte Menschen erfahren aufgrund ihrer Störung Stigma und Diskriminierung im privaten und beruflichen Raum. Dies ist mitunter auch ein Grund, weswegen sie sich zunächst keine psychotherapeutische Hilfe suchen. Aber wie wirkt sich Motivation trotz des bestehenden Stigmas auf Read More

Führungszeugnis richtig beantragen

Ein Führungszeugnis gibt Auskunft darüber, ob und weswegen man vorbestraft ist. In Berufen im Kinder- und Jugendbereich, in sicherheitssensiblen Branchen, aber auch bei Beamtenanwärtern durchaus relevant. Was genau aber steht in diesem Dokument? Und wie lange? Muss man aufgrund einer Read More

Von der prämenstruellen Störung bis zur Wochenbettdepression

Die Tage vor den Tagen sind für viele Frauen belastend. Sie leiden unter Symptomen wie Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Völlegefühl, spannenden Brüsten oder Kreislaufproblemen – diese Symptome sind auch unter dem Sammelbegriff Prämenstruelles Syndrom (PMS) bekannt. Gesellen sich auch psychische Beschwerden hinzu, Read More

Von zart-bockig, Vampiren und Schmetterlingen bis zur Morgenröte

Eine Schreibmaschine zusammen mit einem „Die-Gedanken-sind-frei-Pfeifkonzert“ eröffnete die Lesung in Form einer Redaktionssitzung am runden Tisch. „Seelische Gesundheit spielt im Christophsbad eine besondere Rolle. Dem Ausdruck der Seele verschrieben, haben sich die Redakteure der Seelenpresse“, begrüßte Geschäftsführer Bernhard Wehde die Read More

„Seelenpresse“: Lesung zwischen Kabarett und Ernst

Humorvoll, rührend, mit bitterem Ernst – Beiträge für das Psychiatriemagazin „Seelenpresse“ beschreiben das Anders-Sein sowie psychiatrische Themen aus der je eigenen Perspektive. Bereits seit 39 Jahren gibt es die Psychiatriezeitschrift im Christophsbad. Sie wird von Menschen gemacht, die sich für Read More

Ergotherapie-Kongress: Politiker Westerfellhaus und Müller vor Ort dabei

Das diesjährige Treffen der Ergotherapeuten bei ihrem Fachkongress mit dem Motto „Wa(h)re Helden“ hatte es in sich. Fast 1.500 Teilnehmer, etwa die Hälfte davon Schüler und Studierende der Ergotherapie, sorgten für eine lebhafte, ja umtriebige Stimmung. Zudem ging von der Read More

Führung durch „Die Seele ist ein Oktopus“ und MuSeele lockt mit „Landerer Sekt“

Anlässlich des Internationalen Museumstages am Sonntag, dem 13. Mai bietet das Göppinger Psychiatriemuseum MuSeele eine Führung durch die Sonderausstellung „Die Seele ist ein Oktopus“, um 16 Uhr an. Der Eintritt zur Sonderausstellung im Eingangsfoyer des Klinikums Christophsbad (Haus 20) sowie Read More