Im Miteinander Vorurteilen begegnen

Anlässlich der Vollversammlung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) vom 20. bis 21. November 2020 veröffentlicht der Gesprächskreis „Christen und Muslime“ beim ZdK die Erklärung „Nein zu Hass und Hetze – Christen und Muslime gemeinsam gegen Islamfeindlichkeit.“ Ausgangspunkt, für den Read More

Sinnhaftigkeit versus Sexismus -Top Speakerin Gabi Lück überzeugt beim Speaker Slam in Wien

Poetry Slams sind bereits bekannt, diesmal geht es aber um einen Speaker Slam was das ist? Dabei handelt es sich um einen Vortragswettbewerb bei dem jeder Teilnehmer 5 Minuten Zeit hat einen guten Eindruck von sich und seinem Thema zu Read More

Rassismus – Thema der Kirchenzeitschrift „adventisten heute“

| APD | Die Novemberausgabe von „adventisten heute“, der Kirchenzeitschrift der Adventisten in Deutschland, ist dem Thema „Rassismus“ gewidmet. Die Artikel enthalten Erfahrungsberichte von Adventisten, die innerhalb und außerhalb der Kirche Rassismus erlebt haben sowie theoretische Auseinandersetzungen mit dem Thema. Read More

Bochumer Forschungsprojekt zeigt: Konkrete Maßnahmen gegen polizeiliche Diskriminierung sind überfällig

Der heute veröffentlichte zweite Zwischenbericht des Forschungsprojekts „Körperverletzung im Amt durch Polizeibeamt*innen“ (KviAPol) der Ruhr-Universität Bochum mit dem Fokus „Rassismus und Polizei“ unterstreicht den Handlungsbedarf gegen diskriminierendes Vorgehen bei der Polizei.   „Die Ergebnisse des Zwischenberichts belegen die Notwendigkeit verpflichtender Read More

Haltung zeigen: Mehrheit der Deutschen wünscht sich eine_n Partner_in mit klarem Standpunkt zu gesellschaftspolitischen Themen

Parship Studie zeigt: Knapp drei Viertel der Deutschen ist es wichtig, dass sich ihr_e Partner_in für gesellschaftliche und politische Themen interessiert. Dabei liegen den Deutschen die Themen Umweltschutz und Rassismus besonders am Herzen. Gerade Jüngere achten darauf, dass der_die Partner_in Read More

Zentralrat Deutscher Sinti und Roma begrüßt die Verabschiedung der IHRA Arbeitsdefinition zu Antiziganismus

Unter dem Vorsitz Deutschlands verabschiedete die Internationale Allianz zur Holocaust-Erinnerung (IHRA) am 8. Oktober 2020 eine Arbeitsdefinition für Antiziganismus als spezifische Form des Rassismus, die sich seit Jahrhunderten gegen Sinti und Roma richtet. Romani Rose, der Vorsitzende des Zentralrats Deutscher Sinti und Read More

„Warum mangelnde Diversität gutem Design schadet“ weiß Mercédes Döring, UX/UI Designerin bei COBE

2020 ist das Thema „Rassismus“ so laut und präsent wie schon lange nicht mehr. Und doch: So allgegenwärtig die öffentliche Auseinandersetzung um Rassismus auch ist, so groß ist doch der Bogen, den die internationale Design-Community darum schlägt. Junior UX/UI Designerin Read More

EU Kommission legt neue europäische Strategie zur gleichberechtigten Teilhabe von Sinti und Roma vor

Der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma begrüßt den heute von der Europäischen Kommission vorgelegten ‚Strategischen EU-Rahmen für die Gleichberechtigung, Inklusion und Partizipation von Sinti und Roma für 2020 bis 2030‘. Am Montag, dem 12. Oktober 2020 wird der „EU-Rahmen“ bei Read More

Ilse Junkermann ist neue Vorstandsvorsitzende von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste

Die Mitgliederversammlung von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste (ASF) hat einen neuen Vorstand gewählt: Ilse Junkermann, ehemalige Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, folgt auf Dr. Stephan Reimers. Der 76-jährige Theologe und ehemalige Bevollmächtigte des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland war Read More