BDRh stellt klar: auch Rheumatologen aktiv bei der Corona-Impfkampagne dabei!

Der Berufsverband Deutscher Rheumatologen e.V. (BDRh) stellt klar, dass sich auch die niedergelassenen Rheumatologinnen und Rheumatologen aktiv an der Impfkampagne gegen SARS-CoV-2 beteiligen. Patientinnen und Patienten mit Rheuma gehören aufgrund ihrer Autoimmunerkrankungen zur Gruppe mit erhöhter Priorität gemäß der Impfverordnung. Read More

Neues Informationsangebot für Rheumapatienten

Seit heute bietet der Berufsverband Deutscher Rheumatologen e.V. (BDRh) Patientinnen und Patienten mit rheumatologischen Erkrankungen Informationen zur Behandlung ihrer Erkrankung in Form verständlicher Videos an. Der „Rheuma Video Coach“ wird über die Webseite der Tochtergesellschaft des BDRh angeboten. „Das Angebot Read More

Klare Corona-Impfempfehlung für Rheumapatienten

Mit Erleichterung reagierte der Vorstand des Berufsverbands Deutscher Rheumatologen e.V. (BDRh) auf die heutige Entscheidung der EU-Arzneimittelbehörde, den ersten SARS-COV-2 Impfstoff zuzulassen. „Dies ist ein wichtiger Meilenstein in der Pandemiebekämpfung und gerade für die durch uns betreuten Patientinnen und Patienten Read More

Rheuma: Ein Begriff – viele Erkrankungen

Wer an Rheuma denkt, denkt wohl meist an ältere Menschen mit schmerzenden Gelenken. Doch das stimmt nicht! Tatsächlich kann die Erkrankung Personen in jedem Alter treffen und sich durch unterschiedliche Beschwerden zeigen. Der „Welt-Rheuma-Tag“ macht jedes Jahr am 12. Oktober Read More

Berufsverband veröffentlicht Positionspapier zur ambulanten rheumatologischen Versorgung

Der Berufsverband Deutscher Rheumatologen e.V. (BDRh) hat ein umfassendes Positionspapier zum Stand, den Zielen und den Qualitätsstandards der ambulanten Versorgung in der Rheumatologie veröffentlicht. Es zeigt unter anderem auf welche Projekte, wie z.B. Versorgungsverträge, ambulante spezialärztliche Versorgung (ASV), Digitalisierung oder Read More

Dermatologie und Rheumatologie starten gemeinsame Sprechstunde

Am Universitätsklinikum Mannheim gibt es jetzt eine neue Sprechstunde für Psoriasis-Arthritis. In dieser interdisziplinären Sprechstunde diagnostizieren und behandeln Fachexperten aus Rheumatologie und Dermatologie ihre Patienten gemeinsam. Psoriasis (Schuppenflechte) ist mit bundesweit etwa 1,6 Millionen Betroffenen eine der häufigsten chronisch-entzündlichen Hauterkrankungen. Read More

Menschen mit Rheuma und COVID-19 bestmöglich versorgen: DGRh und Uni Gießen veröffentlichen Online-Register

Die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie e.V. (DGRh) erforscht die wissenschaftlichen Grundlagen für die Behandlung von Menschen mit entzündlich-rheumatischen und muskuloskelettalen Erkrankungen, die von einer COVID-19-Erkrankung betroffen sind. Um neue Erkenntnisse zu gewinnen, müssen Ärzte Patientendaten systematisch erfassen. Deshalb hat die Read More

Welt-Rheuma-Tag 2018

Anlässlich des bundesweiten Welt-Rheuma-Tags laden Rheumatologen aus der Region und die Rheuma-Liga Baden-Württemberg Arbeitsgemeinschaft Karlsruhe Betroffene und Interessierte zu einer Informationsveranstaltung ein. Leitthema der diesjährigen Veranstaltung ist der chronische Rückenschmerz aus physiotherapeutischer Sicht. Eine internationale Studie belegt, dass etwa 9 Read More