Schutz von Betriebsräten: Koalition muss Gesetz unbedingt nachbessern – Entwurf heute im Bundestag

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) bewertet den Gesetzentwurf zur Stärkung von Betriebsräten ("Betriebsrätemodernisierungsgesetz") für einen halben Schritt in die richtige Richtung, Nachbesserungen seien dringend erforderlich. "Wenn das geplante Gesetz tatsächlich eine wirksame Schutzwirkung für Menschen entfalten soll, die gegen alle Widerstände den Read More

Metall-Tarifverhandlungen erneut vertagt

Die Tarifverhandlungen zwischen den Metall-Arbeitgebern in Berlin und Brandenburg und der IG Metall sind am Dienstag ohne Ergebnis geblieben und auf den 7. Mai vertagt worden. Die Unternehmen stünden für eine Übernahme des Pilot-Abschlusses aus Nordrhein-Westfalen weiter bereit, unterstrich Stefan Read More

Keine Einigung zwischen Metall-Arbeitgebern und IG Metall

Bei der heutigen Tarifverhandlung zwischen den Metall-Arbeitgebern in Berlin und Brandenburg und der IG Metall Berlin hat es keine Einigung gegeben. „Der faire und ausgewogene Pilotabschluss aus Nordrhein-Westfalen liegt auf dem Tisch. Wir fordern die Gewerkschaft auf, die Übernahme auch Read More

NEUSTART KULTUR: Gute Nachricht – Haushaltsausschuss verlängert Förderzeitraum

Gestern hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags den Förderzeitraum des Kulturprogramms NEUSTART KULTUR verlängert. Laut Beschluss stehen die Mittel für die geförderten Projekte im notwendigen Umfang grundsätzlich bis Ende 2022, für deren administrative Abwicklung, soweit erforderlich, sogar noch im Jahr Read More

Infektionsschutzgesetz: Keine Kulturveranstaltungen unter freiem Himmel erlaubt?

Morgen, Mittwoch, den 21.04.2021, findet ab 11.00 Uhr im Deutschen Bundestag die zweite und dritte Lesung zum Infektionsschutzgesetz statt. Am Donnerstag, den 22.04.2021 wird ab 11.00 Uhr der Bundesrat in einer Sondersitzung über das Infektionsschutzgesetz beraten. Nach der Ausfertigung des Read More

Höchstrichterliche Ohrfeige für Berliner Senat

„Das ist eine höchstrichterliche Ohrfeige für die grundgesetzwidrige Politik des Berliner Senats.“ So kommentierte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke die heutige Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Berliner Mietendeckel. Es hat entschieden, dass das Land Berlin ein solches Gesetz nicht erlassen durfte, Read More

Opel startet freiwillige COVID-19-Selbsttests

Opel unterstützt den Kampf gegen die Corona-Gesundheitskrise weiterhin mit voller Kraft: Ab Mittwoch wird das Unternehmen allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Deutschland, die in Präsenzarbeit tätig sind, umfangreiche Corona-Selbsttests zur Verfügung stellen. In einem ersten Schritt hat das Unternehmen 200.000 Read More

Asklepios Falkenstein: Mitarbeiterin der ersten Stunde in den Ruhestand verabschiedet

Helga Gutzeit geht mit einem lachenden und weinenden Auge in den wohlverdienten Ruhestand. Fast 22 Jahre war sie für die Asklepios Neurologische Klinik Falkenstein tätig. Am Freitag, 9. April sagte Sie ihren Kolleg*innen "Auf Wiedersehen". Mit einem dicken DANKESCHÖN und Read More

GVWG: Verpflichtende Qualitätsverträge sind der falsche Weg

Als "nicht zielführend" bezeichnet der AOK-Bundesverband die im Entwurf des "Gesetzes zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung" (GVWG) vorgesehene Pflicht zum Abschluss von Qualitätsverträgen zwischen Kliniken und Krankenkassen. Freiwillige Vertragsabschlüsse seien die Basis, um die Qualität der Patientenversorgung zu verbessern, sagte der Read More

Änderung im Vorstand der Beiersdorf AG

Der Aufsichtsrat der Beiersdorf AG hat heute bekannt gegeben, dass Vorstandsmitglied Asim Naseer (51) sich entschieden hat, das Unternehmen mit Ablauf seines Vertrags zu verlassen. Naseer war seit Januar 2019 Chief Marketing Officer für NIVEA. Seine Aufgaben werden bis auf Read More