Stimulus mit begrenzter Wirkung

Am 11. März 2021 war es soweit: Der amerikanische Präsident Joe Biden unterzeichnete das Stimulus-Programm mit dem Namen „American Rescue Plan“ und sorgte hiermit für vielfältige Spekulationen am Aktienmarkt. Dieses wurde erst durch den Einsatz der sogenannten „Budget Reconciliation“ möglich, Read More

Perspektiven für die Kultur: Behörde für Kultur und Medien initiiert „Hamburger Kultursommer“

Leere Bühnen und Clubs, geschlossene Ausstellungen, verwaiste Proberäume – Kunst und Kultur sind besonders von den Corona-bedingten Einschränkungen der letzten Monate betroffen. Der Senat hat daher auf Initiative von Kultur- und Finanzbehörde einen Neustartfonds in Höhe von weiteren 22 Millionen Read More

Kuratorium bestätigt Prof. Fischer als Rektor im Amt

Das Kuratorium der Theologischen Hochschule Friedensau hat in seiner Frühjahrssitzung den derzeitigen Rektor Prof. Dr. Roland E. Fischer einstimmig für eine weitere Amtszeit von fünf Jahren gewählt. Damit bestätigt das international besetzte Kuratorium als höchstes Beschlussgremium der Hochschule den Wahlvorschlag Read More

Speicherstadt leuchtet seit 20 Jahren

Vor 20 Jahren, am 27. April 2001, wurde in Hamburg der Verein Licht-Kunst-Speicherstadt gegründet. Die Initiatoren legten damit den Grundstein dafür, dass das beeindruckende Backsteinensemble und Unesco-Welterbe aus seinem „Schattendasein“ geholt und allabendlich ins „rechte Licht“ gerückt wird. Ohne den Read More

Berliner Mietendeckel: Wohnungsangebot wird wieder steigen

Am Donnerstag, dem 15.04.2021, kippte das Bundesverfassungsgericht den Berliner Mietendeckel. Das Urteil sorgte bundesweit bei Vermietern und Investoren für Erleichterung. André Heid, zertifizierter Sachverständiger und Geschäftsführer von HEID Immobilienbewertung prognostiziert: „Die Unsicherheit in Bezug auf den Mietendeckel hat viele Immobilienbesitzer Read More

Bundesweiter Mietendeckel: Wohl nur unter einer (unwahrscheinlichen) grün-rot-roten Bundesregierung – aber auch dann würde das Wasser noch immer nicht bergauf fließen

Nachdem der Berliner Mietendeckel durch das Bundesverfassungsgericht kassiert wurde, diskutiert ganz Deutschland die Folgen. Eine der am häufigsten und potenziell wichtigsten Fragen für viele Vermieter und Mieter lautet, kommt nach der Bundestagswahl im September ein bundesweiter Mietendeckel? Die Linke fordert Read More

Kanzlei Müller Radack Schultz zum Mietendeckel-Urteil des Bundesverfassungsgerichts: Berliner Mietendeckel ist nichtig, wird die Gerichte aber weiter beschäftigen

Am 25. März hat das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) über die Vereinbarkeit des Berliner MietenWoG („Mietendeckel“) mit dem Grundgesetz entschieden. In seiner am 15. April verkündeten Entscheidung erklärte der Zweite Senat des BVerfG die Berliner Regelungen über die zulässige Miethöhe für nichtig, Read More

DAVE zum Mietendeckel-Urteil des Bundesverfassungsgerichts: „Zum Wohl der Mieter herrscht wieder ein Marktgleichgewicht, das mehr neuen Wohnraum entstehen lassen kann“

In seinem heutigen Urteil hat das Bundesverfassungsgericht den Berliner Mietendeckel für verfassungswidrig erklärt, da er gegen das Grundgesetz verstoße. Dazu die DAVE-Partner Corvin Tolle, Jens Lütjen, Peter Schürrer und Axel Quester: „Es ist ein gutes Gefühl für uns Unternehmer die Read More

Mietendeckel gekippt – Mieter dürfen nicht die Leidtragenden sein

Das Bundesverfassungsgericht hat heute entschieden, dass das Land Berlin mit dem „Mietendeckel“ seine Gesetzgebungskompetenz überschritten hat. Damit ist der Berliner Mietendeckel mit dem Grundgesetz unvereinbar und deshalb nichtig. Dazu erklärt Stefanie Frensch, Vorsitzende der Region Ost des Zentralen Immobilien Ausschuss Read More