Umsatz und Ergebnis in den ersten drei Monaten 2021 erneut gesteigert – Knaus Tabbert AG startet mit Rekord Auftragsbestand ins Geschäftsjahr 2021

Auftragsvolumen verdoppelt sich im Vergleich zum Vorjahr auf EUR 624 Mio.• Umsatzsteigerung um 9,2 Prozent auf EUR 238,9 Mio. EBITDA (bereinigt) steigt deutlich um 21,8 Prozent auf EUR 28,1 Mio. EBITDA Marge (bereinigt) verbessert sich um 1,3 Prozentpunkte auf 11,8 Read More

Bayer: Erfolgreicher Start ins Jahr

Gute operative Entwicklung – Währung belastet Umsatz mit 938 Millionen Euro und Ergebnis mit 337 Millionen Euro  Konzernumsatz wpb. um 2,8 Prozent auf 12,328 Milliarden Euro gesteigert EBITDA vor Sondereinflüssen sinkt währungsbedingt um 6,2 Prozent auf 4,118 Milliarden Euro  Crop Read More

LANXESS hebt Prognose für Geschäftsjahr 2021 an

. Spezialchemie-Konzern erwartet nun ein EBITDA vor Sondereinflüssen zwischen 950 Mio. und 1 Mrd. Euro Umsatz mit 1,693 Mrd. Euro auf gutem Vorjahreslevel EBITDA vor Sondereinflüssen mit 242 Mio. Euro ebenfalls auf gutem Niveau des Vorjahres EBITDA-Marge vor Sondereinflüssen stabil Read More

Brenntag erzielt sehr starke Ergebnisse im ersten Quartal 2021 und navigiert vorausschauend durch wechselhafte Marktbedingungen

. Rohertrag* steigt auf 764,5 Mio. EUR um 7,4%**  Operatives EBITDA*** steigt um 20,7% auf 300,3 Mio. EUR Neue globale Geschäftsbereiche Brenntag Essentials und Brenntag Specialties mit starken Ergebnissen erfolgreich gestartet Prognose bestätigt: Für das Geschäftsjahr 2021 erwartet Brenntag ein operatives Read More

Fresenius startet trotz anhaltender Covid-19-Effekte gut ins Jahr 2021

. • Ausblick für 2021 bestätigt • Fresenius Medical Care mit solidem 1. Quartal • Fresenius Kabi mit ausgezeichnetem Wachstum in den Schwellenmärkten, Geschäft in Nordamerika weiterhin belastet • Helios Deutschland durch verlängerte Regelung zu Freihaltepauschalen unterstützt; Helios Spanien mit Read More

BASF startet stark in das Geschäftsjahr 2021

Umsatzwachstum um 16 % auf 19,4 Milliarden € EBIT vor Sondereinflüssen mit 2,3 Milliarden € um 42 % gesteigert Ausblick 2021 für das EBIT vor Sondereinflüssen auf 5,0 Milliarden € bis 5,8 Milliarden € angehoben (bisher: 4,1 Milliarden € bis Read More

Vorstandsvorsitzender Werner Baumann auf der Hauptversammlung der Bayer AG: „Wir schauen optimistisch in die Zukunft“

. – Operativ stabile Entwicklung im Geschäftsjahr 2020 trotz COVID-19-Pandemie  – Dividende von 2,00 Euro je Aktie vorgeschlagen  – Erfolgreicher Start ins Jahr 2021 zeichnet sich ab  – Vorstand sieht Bayer wie kaum ein anderes Unternehmen aufgestellt, um das langfristige Read More

R. STAHL sieht nach herausforderndem Jahr 2020 erste Anzeichen einer Markterholung

– Umsatz 2020 liegt mit 246,5 Mio. € um 10,3 % bzw. 28 Mio. € unter Vorjahr – Kostenkontrolle begrenzt Auswirkung des Umsatzrückgangs auf Profitabilität deutlich: EBITDA vor Sondereinflüssen geht um 11 Mio. € auf 19 Mio. € zurück, Marge Read More

SGL Carbon reagiert mit konsequenten Gegenmaßnahmen auf die Krise und stößt umfangreiche Transformation an – stabiles EBIT vor Sondereinflüssen und deutlich positiver Free Cashflow im schwierigen Coronajahr 2020

Konzernumsatz 2020 bei 919,4 Mio. € und damit um 15 % unter dem Vorjahresniveau Nettoergebnis wegen Wertminderung bei CFM und Restrukturierungsaufwendungen bei minus 132,2 Mio. € (Vorjahr: -90,0 Mio. €)  EBIT vor Sondereinflüssen mit 50,2 Mio. € leicht über Vorjahr Read More