Digitalisieren oder Nichtdigitalisieren? Die Gastronomie stellt sich die Frage

Die Bundesregierung hat das Reglement der Überbrückungshilfe III erneut aktualisiert und für Unternehmen deutlich verbessert. Neben der vollen Fixkostenerstattung zu 100 % können Unternehmen Ihre digitale Infrastruktur einmalig mit bis zu 20.000 € fördern lassen. Viele Gastronomen haben sich bisher Read More

Verpflichtende Zurverfügungstellung von Corona-Schnelltests in Unternehmen

Ab dem 19. April 2021 sind Arbeitgeber in Deutschland verpflichtet, ihren Beschäftigten Corona-Schnelltests anzubieten. Dies wurde am 13. April 2021 von der Bundesregierung beschlossen. Die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung wurde zu diesem Zweck geändert und bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Verpflichtend ist ein Read More

Jeder vierten Brauerei droht die Insolvenz

Mit zunehmender Dauer des seit fast sechs Monaten bestehenden Lockdowns für das Gastgewerbe ergeben sich für die deutsche Brauwirtschaft immer gravierendere Folgen. Nach einer Branchenumfrage des Deutschen Brauer-Bundes (DBB) sieht mittlerweile jede vierte Brauerei (25 Prozent) ihre Existenz gefährdet. Die Read More

Kraftakt 2020 – Gutes Förderergebnis trotz Corona

IBB vergibt Finanzierungszusagen in Höhe von 4,4 Mrd. Euro Insgesamt rund 2,2 Mrd. Euro an Corona-Hilfsprogrammen ausgezahlt Finanzierungszusagen in Höhe von 327,8 Mio. Euro in der Wirtschaftsförderung Immobilienförderung mit 1.446,0 Mio. Euro knapp unter Vorjahresniveau IBB Business Team GmbH mit Read More

Härtefallfonds/Unternehmerlohn: Gute, aber sehr späte Nachrichten

Die Landesregierung hat heute mitgeteilt, sie habe die Beteiligung an den Härtefallhilfen des Bundes und der Länder und die landesseitige Fortführung des fiktiven Unternehmerlohns beschlossen. Dazu erklärt der Hauptgeschäftsführer des Baden-Württembergischen Handwerkstags (BWHT), Peter Haas: „Für die betroffenen Handwerksbetriebe sind Read More

Änderun g im Infektionsschutzgesetz geplant: HDE fordert zielgenaue und transparente Corona-Maßnahmen zur Eindämmung der dritten Welle

Mit Blick auf die für die kommende Woche angekündigte Änderung im Infektionsschutzgesetz fordert der Handelsverband Deutschland (HDE), die dritte Welle mit zielgenauen Maßnahmen wirksam einzudämmen. Einen möglichen weiteren Lockdown mit Geschäftsschließungen infolge regionaler Notbremsen bei hohen Inzidenzen sieht der Verband Read More

Pandemie-Hilfen: Kein gemeinsames Europa der Studierenden

Wie helfen die EU-Staaten ihren Studierenden in der Pandemie? Analyse von Jeannette Goddar im neuen DSW-Journal 1/2021 des Deutschen Studentenwerks (DSW) Vergleich zwischen dem zentralistischen Frankreich und dem föderalistischen Deutschland Frankreich: Zwei Mensa-Essen für einen Euro pro Woche, Notfonds, 20.000 Read More

Wirtschaftsgipfel: Weiter warten auf den Sonderfonds für Kulturveranstaltungen

Beim gestrigen Wirtschaftsgipfel, zu dem Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, MdB eingeladen hatte, hat die Präsidentin des Deutschen Kulturrates Prof. Dr. Susanne Keuchel die Forderung des Deutschen Kulturrates erneuert, den geplanten Sonderfonds für Kulturveranstaltungen jetzt schnell auf den Weg zu bringen, den Read More

Zweiter Wirtschaftsgipfel: Verbände beklagen praxisferne Testszenarien und unklare Öffnungsstrategien

Dass der stationäre Einzelhandel kein Infektionsherd ist, war beim zweiten Wirtschaftsgipfel mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier am Donnerstag in Berlin Konsens. Ein Lockdown sei deshalb unangemessen und stattdessen beschleunigtes Impfen und eine geeignete Teststrategie überfällig, war einhellig von den rund 40 Read More

Studentenwerke haben mehr als 300.000 Mal Überbrückungshilfe leisten können

. Überbrückungshilfe für Studierende in pandemiebedingter Notlage des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) Deutsches Studentenwerk (DSW): Seit Juni 2020 mehr als 460.000 Anträge eingegangen bei den Studentenwerken; mehr als 300.000 Mal positiv beschieden DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde: Read More