IT-Vergabetag 2019: VORTAL als Aussteller dabei

Eduardo Lucio Faccion, VP Sales bei VORTAL, sprach zusammen mit Dr. Florian Wolf und Dr. Christopher Wolters von der BLOMSTEIN Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB über das Thema „Totes Recht? – Plädoyer für eine Wiederbelebung der dynamischen Beschaffungssysteme und e-Auktionen“ Am Read More

Deutsche Wirtschaft erwartet klare Führung bei IT-Sicherheit & Digitaler Souveränität

Eine aktuelle Umfrage unter Unternehmensentscheidern zur Digitalpolitik der Großen Koalition zeigt eine starke Zustimmung für staatliche Vorgaben bei IT-Sicherheit und Digitaler Souveränität. In der repräsentativen Erhebung, die im Auftrag des deutschen Infrastruktur-Herstellers LANCOM Systems durch das Meinungsforschungsinstitut YouGov durchgeführt wurde, Read More

VORTAL auf dem 5. Deutschen Vergabetag in Berlin

Der Deutsche Vergabetag ist das Jahresereignis der öffentlichen Beschaffung. Am 25. und 26. Oktober fand er zum 5. Mal in Berlin statt und wie im letzten Jahr war VORTAL auch vergangene Woche wieder mit dabei. Am Stand des Beschaffungsanbieters konnten Read More

e-Rechnungen an die ÖBB über ebInterface

Seit 1. Jänner 2014 gilt die Verpflichtung zur Einbringung elektronischer, strukturierter Rechnungen im Rahmen des Waren- und Dienstleistungsverkehrs mit Bundesdienststellen (BUND). Bis Ende 2018 müssen auch Länder, Gemeinden sowie dem öffentlichen Vergaberecht unterliegende Institutionen und Unternehmen in der Lage sein, Read More

VORTAL beim 4. Deutschen Vergabetag in Berlin dabei

Am 19. und 20. Oktober findet der Deutsche Vergabetag zum vierten Mal in Berlin statt. Der Jahreskongress für Vergaberecht und -praxis führt öffentliche Einkäufer sowie Vertreter der Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zu aktuellen Fragestellungen der öffentlichen Beschaffung zusammen. Mit dabei Read More

Die neue UVgO 2017: Reform nun auch unterhalb der Schwellenwerte

. – Gegenstand des Seminars 90 bis 95 % aller öffentlichen Auftragsvergaben liegen derzeit unterhalb der EU-Schwellenwerte. Vor diesem Hintergrund sind die Änderungen des Vergaberechts durch die Einführung der neuen Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) zu Beginn 2017 für die Anwender des Vergaberechts Read More

Geoinformationsrecht: Querschnittsmaterie in der öffentlichen Verwaltung

. – Gegenstand des Seminars Das Geoinformationsrecht als Querschnittsmaterie ist sehr facettenreich und gewinnt im Verwaltungsbereich zunehmend an Bedeutung. Das Praxisseminar vermittelt einen Überblick über wichtige rechtliche Aspekte beim Umgang mit geographischen Informationen. Die Besonderheiten in diesem Bereich ergeben sich Read More

Vergaberecht für Auftragnehmer und Bieter

Die Bewerbung um öffentliche Aufträge stellt für die Bieterseite vielfach eine besondere Herausforderung dar. Die Unkenntnis der zu beachtenden formalen Anforderungen an die Angebote führt vielfach dazu, dass wirtschaftlich aussichtsreiche Offerten nicht zur Beauftragung vorgesehen werden können. Die kleinen, aber Read More

Vergaberecht: Praxisseminare im September 2017

Als Auftraggeber wie Bieter sind Sie bei uns wieder bestens beraten, denn im September 2017 werden wieder zahlreiche Praxisseminare des Behörden Spiegel zum Themenkomplex "Vergaberecht und Vergabemanagement" stattfinden, zu denen ich Sie bereits heute recht herzlich einladen möchte. Besonders empfehlen Read More

20 wichtigste Änderungen im Vergaberecht unterhalb der Schwellenwerte nach der UVgO

Die größte Reform des Vergaberechts seit über zehn Jahren erreicht den Unterschwellenbereich. Rund ein Jahr nach Inkrafttreten des neu gefassten Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen und der neuen Vergabeverordnung wurde am 07.02.2017 die Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) im Bundesanzeiger veröffentlicht. Sie wird ab ihrem Read More