Branchenverband begrüßt CVD-Bundesratsbeschluss

Der Bundesrat hat heute für den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Umsetzung der Clean Vehicles Directive zahlreiche Änderungen beschlossen. Der Branchenverband VDV begrüßt die Vorschläge der Länder, vor allem mit Blick auf die Einführung einer nationalen Beschaffungsquote. „Die Änderungsvorschläge tragen an Read More

„Ein wichtiges Signal zur richtigen Zeit!“

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) – Branchenverband mit über 600 Mitgliedsunternehmen aus dem öffentlichen Personen- und dem Schienengüterverkehr – begrüßt die von der Deutschen Bahn angekündigte Investitionsoffensive für das Eisenbahnnetz, für neue Bahnhöfe und für die Digitalisierung der Schiene. VDV-Hauptgeschäftsführer Read More

Vor der Bundesrats-Befassung: Busbranche plädiert für nationale Quote für die Beschaffung sauberer Fahrzeuge

Die mittelständischen Busunternehmen in Deutschland werben für eine möglichst effiziente und wirksame nationale Umsetzung der europäischen Vorgaben für die Beschaffung sauberer Busse im ÖPNV. Der vorliegende Kabinettsentwurf muss daher in der anstehenden Behandlung im Bundesrat dahingehend verbessert werden, dass die Read More

Tarifverhandlungen beginnen erst, wenn mindestens eine Seite Forderungen gestellt hat

Die Deutsche Bahn (DB) hat es offensichtlich sehr eilig, die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) in einen Tarifkonflikt zu verwickeln. DB-Personalvorstand Martin Seiler wirft der GDL in den Medien sogar „Verzögerungstaktik“ vor. Zunächst die Hausaufgaben machen Der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky zu Read More

VDV begrüßt Regierungsentwurf zum Autonomen Fahren

Der VDV, Branchenverband für über 600 Unternehmen des öffentlichen Personen- und des Schienengüterverkehrs, befürwortet den heute beschlossenen Gesetzesentwurf der Bundesregierung zum autonomen, also fahrerlosen Fahren: „Wir begrüßen den vorliegenden Gesetzesentwurf zum Autonomen Fahren in wesentlichen Teilen. Um schnellstmöglich Rechtssicherheit für Read More

DSLV und VDV begrüßen neue Anschlussgleis-Förderung

  Der DSLV Bundesverband Spedition und Logistik und der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) begrüßen die heute von Bundesverkehrsminister Scheuer angekündigte Investitionsoffensive für einen besseren Zugang zur Schiene. Teil des Pakets ist die neue Anschlussgleis-Förderrichtlinie, die geltendes Förderrecht zum 1. März Read More

ÖPNV-Kundenbarometer 2020: EVAG siebenmal auf Platz 1

Alle zwei Jahre nimmt die EVAG am ÖPNV-Kundenbarometer teil. Hier stellen sich 24 Verkehrsunternehmen, zwei Verkehrsverbünde und eine lokale Nahverkehrsgesellschaft dem Feedback ihrer Fahrgäste. Auch 2020 wurden wieder 1.000 zufällig ausgewählte Erfurter telefonisch zu ihrer Zufriedenheit mit dem ÖPNV befragt. Read More

Wolff: „Vergleich beim Preisanstieg hinkt“

„Der alleinige Vergleich von prozentualen Preisanstiegen hinkt und sagt nichts über die tatsächlichen Mobilitätskosten aus. Denn das Preisniveau für ein ÖPNV-Abo liegt insgesamt deutlich unter den Kosten für Betrieb und Unterhalt eines PKWs. Aktuell kostet ein Monatsticket für Bus und Read More

Novelle des Personenbeförderungsgesetzes droht Fehlentwicklungen und Unklarheiten zu bringen

Der vorliegende Kabinettsentwurf zum PBefG muss aus Sicht der mittelständischen Busunternehmen in der anstehenden Behandlung in Bundestag und Bundesrat noch entscheidend verbessert werden. Andernfalls drohen neue Hindernisse für den öffentlichen Personenverkehr – unter anderem als Folge von Rechtsunsicherheiten, zusätzlicher Bürokratie Read More

Priorisierung der systemrelevanten Berufsgruppen des Verkehrsgewerbes bei der Versorgung von COVID-19-Impfstoffen

Der Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) e. V. fordert die Priorisierung der systemrelevanten Berufsgruppen des Öffentlichen Personenverkehrs bei der Versorgung von COVID-19-Impfstoffen. In Niedersachsen sind über 1.700 Verkehrsunternehmen, die im GVN zusammengeschlossen sind, im Öffentlichen Personenverkehr tätig. Diese Unternehmen befördern die Read More