Reederei Rickmers verkauft – Anleger sollten skeptisch bleiben

Das Amtsgericht (AG) Hamburg hat am 5. September 2017 das Insolvenzverfahren über die Rickmers Holding AG (Hamburg) regulär eröffnet (Az. 67g IN 173/17). Es gewährte dabei weiterhin Eigenverwaltung. Doch abgewickelt wird die Reederei wohl nicht. Sie selbst hat mitgeteilt, sie Read More

Hälfte der Netzbetreiber erwirtschaftet Verluste

In etwa 40 % der Kommunen sind die Konzessionsverträge mit den Energieversorgern für die Strom- und Gasnetze ausgelaufen und wurden nach der regelmäßigen Laufzeit von 20 Jahre neu zu vergeben. Seit 2007 wurden insgesamt 365 Strom- und Gaskonzessionen neu vergeben. Read More

Magellan Maritime Services: Containerverkauf beschlossen, Verluste weiterhin auszugleichen

Der Verkauf von Containern der Magellan Maritime Services GmbH (MMS, Hamburg) an die Buss Global-Gruppe aus Singapur ist beschlossene Sache. Die überwiegende Mehrheit der Anleger hat deren Angebot zugestimmt. Ein erheblicher Schaden bleibt dennoch. Für Betroffene gelte, so der Deutsche Read More

Reederei Rickmers sucht nach Investoren – Worauf Anleger jetzt achten sollten

Die Rickmers Holding AG (Hamburg) ist auf Investorensuche. Wie das Handelsblatt letzte Woche berichtete, hat die Reederei hierfür die australische Investmentbank Macquarie beauftragt. Der Deutsche Finanzmarktschutz e.V. (DFMS) rät Anlegern, die Entwicklung genau zu verfolgen und dementsprechende Konsequenzen zu erwägen. Read More

Magellan Maritime Services: Entscheidung zwischen Pest und Cholera?

Die rund 9.000 Anleger der Magellan Maritime Services GmbH (MMS, Hamburg) sehen sich einem Kaufangebot gegenüber. Wie der Insolvenzverwalter mitteilt, hat er mit der Buss Global-Gruppe aus Singapur einen Interessenten für die Magellan-Container gefunden. Der Gläubigerausschuss befürwortet den Deal, jetzt Read More

Lloyd Flottenfonds XII: Hauptinsolvenzverfahren über MS „DAPHNE SCHULTE“ eröffnet

Das Amtsgericht Niebüll hat am 2. Juni 2017 das reguläre Insolvenzverfahren über die MS „DAPHNE SCHULTE“ Shipping GmbH & Co. KG (Hamburg) eröffnet (Az. 5 IN 19/17). Die Gesellschaft zählt zum Portfolio des Lloyd Flottenfonds XII. Für Anleger des Fonds Read More

Rickmers-Anleger vor der Qual der Wahl – Wie sie unweigerliche Verluste trotzdem ausgleichen

Anleger der Rickmers Holding AG (Hamburg) können nur noch bis zum 10. Mai 2017 über den vorgelegten Sanierungsplan abstimmen. Lehnen sie diesen ab, muss Rickmers wahrscheinlich in die Insolvenz. Doch auch wenn sie zustimmen, drohen hohe finanzielle Verluste. Aufgrund dieser Read More

Anleger der Rudolf Wöhrl AG aufgepasst: So gestaltet sich das weitere Verfahren

Die Rudolf Wöhrl AG (Nürnberg) hatte Anleger der Unternehmensanleihe 2013/2018 zu einer zweiten Gläubigerversammlung am 24. April 2017 geladen. Wenige Tage vorher sagte das Modehaus diese wegen zu geringer Teilnahme ab. Ungeachtet dessen werden am 26. April 2016 alle Gläubigergruppen Read More

Karlie Group GmbH Insolvenzeröffnung – Jetzt Forderungen anmelden

Am 10. April 2017 wurde über die Karlie Group GmbH (Bad Wünnenberg) das Hauptinsolvenzverfahren eröffnet (Az. 2 IE 2/16). Das Amtsgericht (AG) Paderborn kam dabei dem Wunsch des Tierbedarfsherstellers auf Eigenverwaltung nach. Jetzt können die Gläubiger ihre Forderungen zur Insolvenztabelle Read More

M3P Systemhaus und AmdoSoft Systems sichern unternehmenskritische Geschäftsprozesse

AmdoSoft ermöglicht die automatisierte Absicherung von unternehmenskritischen Geschäftsprozessen mit dem Ergebnis Kosten durch Ausfallszeiten und Fehlerbehebung zu verringern und das Risiko wirtschaftlicher Verluste zu vermindern. Durch die in b4 integrierte Graphical Rules Engine können Regeln zur Automation ganz einfach per Read More