mbly unterstützt Willkommenskultur in Berlin trotz Mietendeckel

Durch den Mietendeckel müssen VermieterInnen mit bis zu 40% Reduzierung ihrer Mieteinnahmen rechnen. Bei Verstößen drohen Bußgelder von bis zu 500.000 Euro. Besonders KleinvermieterInnen geraten durch die Regelung in eine finanzielle Schieflage. Als rechtlich überprüfte Option für möbliert vermietete Wohnungen Read More

Schütt Immobilien: Um Hälfte weniger Mieterhöhungen im Corona-Jahr 2020

Die von der Hausverwaltung der Hans Schütt Immobilien GmbH vertretenen privaten Hauseigentümer haben im Corona-Jahr 2020 mit 273 Mieterhöhungen im Vergleich zu den Vorjahren 2017 bis 2019 nur halb so viele Anpassungen umgesetzt. Ulrike Beretta, Abteilungsleiterin Miethausverwaltung bei der Hans Schütt Immobilien Read More

CO2-Preis: Wohnungswirtschaft legt Strategie für gerechte Kostenverteilung und wirksame Anreize vor

Umlage der CO2-Kosten muss sich nach energetischem Gebäudezustand richten tatsächlicher Energieverbrauch ist für die Einstufung der Gebäudequalität entscheidend – Energieausweise sind dafür ungeeignet Damit der seit Jahresanfang geltende CO2-Preis wirklich zu mehr Klimaschutz im Gebäudebereich führt, müssen bei der Umlagefähigkeit Read More

Wenn die zweite Miete reinflattert

Nebenkosten schmälern das Haushaltsbudget vieler Verbraucher. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes kamen im Jahr 2018 in Deutschland durchschnittlich 2,70 Euro pro Quadratmeter im Monat auf den Mieter zu. Damit machen die Nebenkosten mehr als 30 Prozent der Gesamtmiete aus. Die Read More

Weitergabe des CO2-Preises an Mieter sofort unterbinden

Mit der Einführung des CO2-Preises zum 1. Januar 2021 werden im Gebäudesektor die Kosten zu 100 Prozent an die Mieterinnen und Mieter durchgereicht. Dadurch verpufft der Effekt der CO2-Bepreisung im Mietwohnbereich völlig. Vermieter werden nicht zum Austausch ihrer Heizanlagen angehalten, Read More

Haus & Grund Kiel: Am Ende siegt die Vernunft

Wie misslungen überhastete Gesetzgebung sein kann, veranschaulicht die im aktuellen Lockdown seitens vieler Vermieter in Kiel gezeigte Solidarität mit finanziell gebeutelten Einzelhändlern (siehe den Zeitungsartikel vom 14. Januar 2021 in den Kieler Nachrichten). Die Neuregelung von § 313 BGB, die Read More

CO2-Preis: dena legt Positionierung zur Kostenverteilung bei vermieteten Immobilien vor

dena wirbt für angemessene Kostenverteilung zwischen Mietern und Vermietern  Effizienzklasse der Immobilien soll die Kostenumlage bestimmen  Kuhlmann: „Klimapolitische Wirksamkeit, getätigte Vorleistungen und soziale Dimension des CO2-Preises wichtig“ Mit dem Positionspapier „Begrenzte Umlage der BEHG-Kosten – Investitionsanreize stärken“ legt die Deutsche Read More

Nebenkosten: Einsicht in Rechnungen und Zahlungsbelege

Vermieter sind nach Auskunft der ARAG Experten beim Stellen ihrer Forderungen dazu verpflichtet, auf Wunsch des Mieters Einsicht in die Abrechnungsunterlagen zu gewähren. Dazu gehören nach einem aktuellen Urteil des Bundesgerichtshofes nicht nur Rechnungen, sondern auch Zahlungsbelege. Denn nur so Read More

Corona-bedingte Mietschulden – Lösungsmöglichkeiten für Mieter

. Die zweite Corona-Welle und der erneute Lockdown verschärfen die ohnehin brenzlige Lage vieler Menschen und Unternehmen. Eine Folge dessen sind steigende Mietschulden bei geringeren Einkünften – und das auf unbestimmte Zeit. Mieter, die ihre Miete nicht mehr aufbringen können, Read More

Mieterbund-Präsident Lukas Siebenkotten: FAQ Notwendigkeit einer CO2-Bepreisung

Seit 1. Januar 2021 gilt in Deutschland ein CO2-Preis für fossile Brennstoffe im Gebäude. Die CO2-Kosten werden zu 100 Prozent an die Mieterinnen und Mieter durchgereicht. „Die Bepreisung für klimaschädigende Heizungen einfach an die Mieter durchzureichen, die nichts, aber auch Read More