Im Mittelpunkt der Aspect Präsentation auf der CCW 2017 steht das „Customer Engagement Center für den Kundendialog der Zukunft“. Der Lösungsanbieter nimmt die Messe zum Anlass, seine ganzheitliche Cloud Plattform Aspect VIA erstmals öffentlich dem deutschsprachigen Fachpublikum vorzustellen.

Aspect VIA bietet ein komplettes Set nativer Funktionalitäten für Omni-Channel Kundenservice, ausgelegt für die Integration in kundenorientierten Unternehmen. Es handelt sich um eine reine Cloud-Lösung, die auf bewährten Technologien des Aspect Portfolios basiert. Neben der nativen Integration von Interaction Management (IM), Workforce Optimization (WFO) und Self-Service Lösungen verfügt Aspect VIA über eine offene Architektur und APIs, um eine Integration mit Datenquellen und Geschäftslösungen der Anwenderunternehmen zu gewährleisten. Sie profitieren dabei von der gemeinsamen Konfiguration und Administration aller Funktionalitäten, rollenbasierten Benutzeroberflächen und anwendungsübergreifenden Analysen und Reports.

„Mit Aspect VIA können Unternehmen eine einheitliche Customer Experience über die unterschiedlichsten Kommunikationskanäle hinweg bieten“, so Stephan Ditz, Regional Vice President Mainland Europe, Aspect Software. „Dank der übergreifenden Integration aller relevanten Funktionen ermöglicht Aspect VIA intuitive, digitale Kundendialoge, wie sie im neuen Zeitalter des Customer Engagement von den Kunden im Self-Service ebenso wie im Gespräch mit Servicemitarbeitern erwartet werden. Aspect VIA ist in Kürze auch in unserer Region verfügbar und die CCW-Besucher sind hier die ersten, die die neue Lösung live erleben können.“

Daneben werden am Aspect Stand (Halle 1/ A11) weitere Lösungen für kunden- und mitarbeiterorientierte Prozessoptimierung gezeigt, wie beispielsweise Chatbots im Kundenservice oder mobile Apps für Agenten.

Um die Weiterentwicklung des Kundendialogs geht es auch in dem Vortrag „From Customer Interaction to Engagement: What to look for in a CEC” von Michael Kropidlowski, Director of Product Marketing, Aspect Software, am 2. Messetag (Mittwoch, 22. Februar, 16:30 Uhr, Messeforum Halle 3). Die Vorträge im Messeforum stehen allen Besuchern offen.

CCW, die internationale Kongressmesse für Kundenservice, Kommunikation und Contact Center findet vom 21. bis 23. Februar 2017 im Estrel Congress Center in Berlin statt.

Aspect Fachbesucher-Service: Terminvereinbarung im Vorfeld

Fachbesuchern, die ihren Messebesuch im Vorfeld planen möchten, bietet Aspect die Möglichkeit, online einen Termin zu vereinbaren. Aspect-CCW-Terminvereinbarung.
 
CCW 2017, 21.- 23. Februar, Berlin, Halle 1 / Stand A11
 
Aspect und das Aspect Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von Aspect Software, Inc. in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Firmen oder Produktnamen können Handelsbezeichnungen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer sein.

Über die Aspect Software GmbH

Aspect hilft Unternehmen, die Trennungen zwischen Mitarbeitern, Prozessen, Lösungen und Datenquellen zu überwinden, um die Customer Journey zu unterstützen. Unser Customer Engagement Center bietet native Funktionalitäten für Interaction Management-, Workforce Optimization und Self-Service und ermöglicht dadurch dynamische, dialogorientierte Interaktionen für eine reibungslose Omni-Channel Customer Experience. Aspect nutzt alle Vorteile der Cloud und über 40 Jahren Branchenerfahrung, damit Anliegen bequem und einfach geklärt werden und Unternehmen ihre Service Level auch bei optimierten operativen Kosten hoch halten können. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aspect.com/de

Folgen Sie Aspect auf Twitter über https://twitter.com/aspectde Lesen Sie unsere Blogs auf http://blogs.aspect.com/de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Aspect Software GmbH
Von-der-Wettern-Str. 27
51149 Köln
Telefon: +49 (221) 45549900
Telefax: +49 (2203) 1835705
http://www.aspect.com

Ansprechpartner:
Corinna v. Rotberg
Marketing
Telefon: +49 (228) 92683-300
Fax: +49 (228) 92683-333
E-Mail: aspect@pragma-pr.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.