Neue Branchentrends? Neue Seminare! Mit ihrem Wissenskompass für Bauprofis trifft die Bernhard Remmers Akademie auch im Jahr 2017 die Bedürfnisse fortbildungsinteressierter Bauprofis. Neben den bewährten Seminarangeboten für Planer, Architekten, Denkmalpfleger sowie Vertretern von Wohnungsbaugesellschaften und Instandsetzungsbetrieben stehen neue Inhalte auf dem Programm: die Sanierung mineralischer Bauteile im Abwasserbereich und die kompetente Kellerinstandsetzung.

Die Bernhard Remmers Akademie ist überzeugt: Das praxisnah und anwendungsorientiert von renommierten Experten vermittelte Fachwissen dürfte auch 2017 wieder auf großes Interesse bei den Zielgruppen treffen. In den Vorjahren besuchten mehr als 10.000 Teilnehmer die verschiedenen Seminare. Erfahrungsgemäß stark ist die Nachfrage beispielsweise nach den jährlich zwischen Januar und März in mehreren Städten veranstalteten „Info-Tage Gebäudeinstandsetzung". Sie richten sich an Architekten, Planer, Sachverständige, Handwerker sowie Behördenvertreter und befassen sich aktuell u.a. mit der erdberührten Bauwerksabdichtung und den Richtlinien zur Betoninstandsetzung.

Der Wissenskompass für Bauprofis 2017 bietet eine zuverlässige Orientierung im vielfältigen Seminarangebot der Bernhard Remmers Akademie – insgesamt handelt es sich um bundesweit 25 Seminare an mehr als 110 Terminen. Dazu zählen der vom TÜV zertifizierte Sachkundenachweis für die Schimmelsanierung oder ein Oberflächenseminar für Holzverarbeiter. Neben der schon erwähnten Bauwerksabdichtung enthält das Seminarangebot u.a. Fortbildungsmöglichkeiten zur ESD-Beschichtung, zur Fassadeninstandsetzung und zu Holz und Holzschädlingen.

Die Bernhard Remmers Akademie gemeinnützige GmbH ist eine gemeinsame Initiative des Handwerks, der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und des Firmengründers Bernhard Remmers. Ihr Ziel ist es, aktuelles Wissen zu attraktiven Rahmenbedingungen bereitzustellen. Zu beziehen ist der „Wissenskompass für Bauprofis 2017“ in der Druckversion bei der Bernhard Remmers Akademie oder als pdf-Datei unter www.bernhard-remmers-akademie.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Remmers GmbH
Bernhard-Remmers-Straße 13
49624 Löningen
Telefon: +49 (5432) 830
Telefax: +49 (5432) 3985
http://www.remmers.com

Ansprechpartner:
Christian Behrens
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (5432) 83-858
Fax: +49 (5432) 83-708
E-Mail: cbehrens@remmers.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.