Die Managementberatung UNITY hat ihren weltweiten Wachstumskurs weiter vorangetrieben und das vergangene Geschäftsjahr mit einem Umsatz von 28,5 Mio. Euro abgeschlossen. Der nun veröffentlichte Jahresbericht informiert über das Geschäftsjahr 2016.

„Besonders in China konnten wir Wachstum erzielen, dort ist zurzeit die Optimierung von Strukturen und Abläufen gefragt. Auch in der Schweiz haben wir wichtige Marktanteile erobert“, blickt Tomas Pfänder, Vorstand bei UNITY, auf das erfolgreiche Geschäftsjahr zurück.

„Unser klarer Fokus auf Innovation und digitale Transformation wird von unseren Kunden sehr geschätzt“, begründet Pfänder den Erfolg.

Ein besonderes Highlight 2016 war die Auszeichnung mit dem hochkarätigen „Best of Consulting“-Award, der UNITY in der Kategorie „Project Excellence – Wettbewerbsstrategie“ verliehen wurde.

Der Jahresbericht 2016 steht als PDF unter www.unity.de/jahresbericht zur Verfügung. Darin werden u.a. sieben ausgewählte Projekte vorgestellt, die einen direkten Einblick in die Arbeit der Managementberatung geben.

Über die UNITY AG

UNITY ist die Managementberatung für zukunftsorientierte Unternehmensgestaltung. Wir steigern die Innovationskraft und die operative Exzellenz unserer Kunden. Gemeinsam mit ihnen führen wir Projekte zum Erfolg. Unsere Kunden profitieren von mehr als 20 Jahren Digitalisierungserfahrung. Unternehmen der Branchen Automotive, Luft- und Raumfahrt, Gesundheitswirtschaft und Medizintechnik, Energie, Pharma und Chemie sowie Maschinen- und Anlagenbau vertrauen unserer Expertise – vom renommierten mittelständischen Unternehmen bis zum Global Player. Wir sind mit 210 Mitarbeitern weltweit an 14 Standorten vertreten und führen rund um den Globus Kundenprojekte durch. Für exzellente Projektarbeit wurde UNITY 2016 von der Wirtschaftswoche mit dem "Best of Consulting"-Award ausgezeichnet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

UNITY AG
Lindberghring 1
33142 Büren
Telefon: +49 (2955) 743-0
Telefax: +49 (2955) 743-299
http://www.unity.de

Ansprechpartner:
Matthias Schwarzenberg
Leiter Marketing & Kommunikation
Telefon: +49 (2955) 743-216
Fax: +49 (2955) 743-299
E-Mail: matthias.schwarzenberg@unity.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.