Die Bielefelder Greenergetic GmbH, Full-Service-Anbieter im Bereich der Energieeffizienzprodukte, wird vom 7. bis 9. Februar 2017 auf der E-world energy & water in Essen vertreten sein und ihr Energiedienstleistungsportal für Energieversorger präsentieren.  

Ein Fokus der E-world liegt erneut auf dem Bereich Smart Energy, das heißt: effizienten und ressourcenschonenden Lösungen zur Erzeugung, Speicherung, Nutzung und Übertragung erneuerbarer Energie. Die Greenergetic GmbH aus Bielefeld bietet innovative Konzepte, Plattformen und Services an, die es EVUs ermöglichen, zukunftsweisende Technologien schnell, effizient und flexibel an ihre Kunden zu vermarkten.  

Nach dem Erfolg der PV-Portale wird der spezialisierte Full-Service-Anbieter den Ausbau zum Energiedienstleistungsportal präsentieren. Über dieses können nun in bewährter Weise neben Solaranlagen und Speichern auch Heizungen, Ladestationen oder Smart-Home-Steuerungen geplant bzw. gekauft werden. Einige Partner nutzen das EDL-Portal bereits. Es wird schnell und designkonform auf der Website des Energiedienstleisters implementiert und erweitert das Produktportfolio auf einen Schlag um eine Reihe bewährter Energieeffizienzprodukte aller führenden Hersteller. Der gesamte Fulfillmentprozess kann auch weiterhin durch Greenergetic abgewickelt werden.  

„Dezentrale Energieerzeugung und Effizienz nehmen für die Kunden von Stadtwerken und Energieversorgungsunternehmen einen immer höheren Stellenwert ein“, so Florian Meyer-Delpho, Gründer und Geschäftsführer der Greenergetic GmbH. „Wir unterstützen unsere Lizenzpartner dabei, sich als Energiedienstleister zu etablieren, indem wir ihre lokale Präsenz und ihr Markenvertrauen mit unserer Expertise und unserem Service verbinden.“  

Im Informationsbereich des Portals erfahren interessierte EVU-Kunden alles über Themen der Energieeffizienz, zum Beispiel über Förderprogramme des BAFA oder der KfW. Im Planungsbereich können in wenigen Minuten Solaranlagen, Batteriespeicher und Heizsysteme geplant und bestellt werden. Smart-Home-Komponenten und Ladeboxen für Elektrofahrzeuge runden das Angebot ab. Das EDL-Portal ermöglicht Endkunden die Berechnung transparenter Ertragsprognosen sowie die benutzerfreundliche Planung und Umsetzung produktübergreifender individueller Konzepte mit dem vertrauten Energieversorger vor Ort.

Besuchen Sie uns auf der E-world energy & water in Essen vom 7. bis 9. Februar 2017 in Halle 7, Stand 7-140. Überzeugen Sie sich von den Möglichkeiten unseres Energiedienstleistungsportals und unseres umfassenden Services für den Vertrieb von Energieeffizienzprodukten. Erfahren Sie, wie Energieversorger mit uns im Handumdrehen zum zukunftsorientierten Energiedienstleister werden können. Gern erläutern wir Ihnen direkt vor Ort die Details unseres bewährten Konzepts.

Über die Greenergetic GmbH

Die 2012 gegründete Greenergetic GmbH aus Bielefeld kooperiert als Full-Service-Dienstleister mit mehr als 60 Energieversorgern und vermarktet Energieeffizienzprodukte wie Photovoltaikanlagen, Batteriespeicher und Heizsysteme über in die EVU-Website integrierte White-Label-Planungsportale. Neben der Implementierung des Portals sowie der Bereitstellung von Informationen und Marketingmaterialien übernimmt Greenergetic auch den gesamten Kundenservice im Namen des Lizenzpartners: Leadmanagement, Angebotserstellung, Auftragsabwicklung, Einkauf und Logistik. Für die Kombination aus digitalem Geschäftsmodell und lokaler Dienstleistung ist Greenergetic vom pv magazine mit dem Award "top business model" ausgezeichnet worden. Laut dem Magazin Gründerszene und Ernst & Young ist Greenergetic eines der schnellstwachsenden deutschen Start-ups im digitalen Bereich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Greenergetic GmbH
Meisenstraße 90
33607 Bielefeld
Telefon: +49 (521) 99996001
Telefax: +49 (221) 9998480
http://www.greenergetic.de

Ansprechpartner:
Benjamin Stein
Online Marketing
Telefon: +49 (521) 4306-0183
E-Mail: benjamin.stein@greenergetic.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.