Die Schweizer Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) ist weltführend in ihrer Innovationskraft und Qualität. swissICT bietet als Branchenverband eine ausgezeichnete Plattform zum Erfahrungsaustausch sowie zur Steigerung der nationalen und internationalen Sichtbarkeit. Mit 3.000 Mitgliedern verkörpert swissICT den primären Repräsentanten des ICT-Werkplatzes Schweiz und den größten Fachverband der Branche. swissICT ist eine Not-For-Profit-Organisation und stärkt das Image der Schweizer ICT. Der Verband engagiert sich zudem für gute politische und ökonomische Rahmenbedingungen, fördert das fachliche Know-How und bündelt Bedürfnisse. swissICT bildet somit das größte Schweizer Netzwerk von ICT-Fachkräften. Hunderte von Experten engagieren sich in 17 Fachgruppen, die aktuelle Themen vorantreiben, wie zum Beispiel Mobile Computing, Sourcing & Cloud, Security, Innovation oder IT Service Management.

„Die Themenschwerpunkte des swissICT beschäftigen auch uns. Wir arbeiten eng mit Branchenverbänden in verschiedenen Ländern zusammen.“, erklärt Dominik Birgelen, CEO der oneclick AG. „Für uns ist ein kontinuierlicher Erfahrungsaustausch und die Vernetzung mit anderen Experten wichtig. Mit unserer Application Delivery- und Streaming-Plattform adressieren wir gleich drei wesentliche Trends, die IT-Verantwortliche derzeit beschäftigen: Mobilität, Sicherheit und Produktivität. Mit unserer Plattform zeigen wir, dass dies keine gegenseitigen Ausschlusskriterien sind."

oneclick™ ist eine als Service verfügbare Application Delivery- und Streaming-Plattform (PaaS). Über oneclick™ lassen sich Applikationen von jedem Server-Standort als Stream in einen zentralen, 100% web-basierten Workspace im Browser ausliefern. Wer mehr über die Application Delivery- und Streaming-Plattform der oneclick AG erfahren möchte, findet auf https://oneclick-cloud.com weitere Informationen und kann dort einen Testaccount beantragen.

Über swissICT

swissICT verbindet als Verband alle ICT-Anbieter, Anwender und Fachkräfte in der Schweiz. Der Verband ist im Jahr 2000 durch die Fusion zweier Verbände – Schweizerische Vereinigung für Datenverarbeitung (SVD, gegründet 1968) und Wirtschaftsinformatik-Fachverband (WIF, gegründet 1955) – entstanden.

 

Über die oneclick AG

Die oneclick AG mit Hauptsitz in Zürich (CH) und einem Innovationsmotor in Prien (D) hat sich auf die Entwicklung einer Plattform für die automatisierte und sichere Bereitstellung von digitalen Arbeitsplätzen spezialisiert. Das Ziel der oneclick AG ist es, das End User Computing mit zu gestalten und zu verbessern. Die oneclick AG wurde 2015 gegründet und hat 25 Mitarbeiter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

oneclick AG
Zollikerstr. 27
CH8008 Zürich
Telefon: +41 (44) 57888-93
http://www.oneclick-cloud.com

Ansprechpartner:
Dominik Birgelen
Geschäftsführer
Telefon: +41 (44) 5788893
E-Mail: dominik.birgelen@oneclick-cloud.com
Alexander Vater
Marketing-Manager
Telefon: +49 (8051) 9397-538
E-Mail: alexander.vater@oneclick-cloud.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.