Im Rahmen zweier Bachelorarbeiten im Studiengang Psychologie wurden die positiven Effekte eines brainLight-Systems zur audiovisuellen Tiefenentspannung auf das Erleben und die elektrische Hirnaktivität (EEG) untersucht. Studienleiter war Dr. Ulrich Ott, der durch sein Buch "Meditation für Skeptiker" bekannte Psychologe und Neurowissenschaftler von der Universität Gießen.

Im Rahmen der ersten Studie bewerteten insgesamt 34 Probanden (17 Frauen, 17 Männer; Durchschnittsalter: 22,7 Jahre) mit einem Fragebogen (Phenomenology of Consciousness Inventory, PCI) ihr Befinden und Erleben zunächst in Bezug auf eine neutrale Ausgangslage: ruhiges Dasitzen mit geschlossenen Augen für eine Minute. Der gleiche Fragebogen wurde im Anschluss an das 20-minütige Entspannungsprogramm mit dem weltweit einzigartigen brainLight-System ein weiteres Mal ausgefüllt, um das Erleben während der Sitzung zu beschreiben.

Zusammenfassend kann festgehalten werden, dass mithilfe des brainLight-Systems ein tiefer Entspannungszustand mit tranceartigen Veränderungen des Bewusstseins und der Hirnaktivität erfolgreich induziert werden konnte. Zusätzlich zur Senkung der Anspannung wurde die emotionale Befindlichkeit der Probanden verbessert. Besonders hervorzuheben ist, dass diese Effekte auch bei Personen hervorgerufen werden konnten, die sonst kaum in Trance zu versetzen sind.

In weiteren Studien wird es unter anderem darum gehen, die Übertragbarkeit auf die Allgemeinbevölkerung zu prüfen oder auf bestimmte Patientengruppen, die von einer derartigen Entspannungsinduktion besonders profitieren könnten. Weiterführende Informationen unter: http://www.brainlight.de/…

 

 

Über die brainLight GmbH

Die brainLight GmbH entwickelt und produziert seit 1988 ganzheitliche Entspannungssysteme und unterstützt Menschen weltweit dabei, in ihre persönliche Mitte und in Balance zu kommen. Dabei stehen von Anfang an die Menschen und die positiven Effekte der Produkte für ihr Leben im Fokus. Life Balance, die alle Bereiche zur Erhöhung der Lebensqualität, Entfaltung von Potenzialen und Erweiterung des Bewusstseins umfasst, versteht die brainLight GmbH hier sowohl als unternehmerische als auch als gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Mit ihren weltweit einzigartigen High-Tech-Systemen und Beratungsleistungen hat brainLight schon zahlreiche Menschen und Organisationen erfolgreich unterstützt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

brainLight GmbH
Hauptstraße 52
63773 Goldbach
Telefon: +49 (6021) 5907-0
Telefax: +49 (6021) 540997
http://www.brainlight.de

Ansprechpartner:
M.A. Jost Sagasser
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (6021) 5907-13
Fax: +49 (6021) 540997
E-Mail: js@brainlight.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.