Pünktlich zum neuen Update für das grandiose Storage-Betriebssystem JovianDSS von Open-E legt Starline am 30. Mai 2017 einen weiteren kostenlosen Workshop auf. Neben den Neuigkeiten liegt der Schwerpunkt auf hochverfügbare (HA) Cluster über Ethernet.

Seit jeher bietet Open-E mit JovianDSS ein Storage-Betriebssystem zur Ausfallsicherung über die verbreiteten Protokolle iSCSI, NFS und SMB. Neu dagegen ist das „Advanced Metro HA Cluster Feature Pack“. Damit lassen sich nun auch HA-Umbegungen über zwei Serverknoten via Ethernet einrichten (Dual-Storage-Betrieb). Speziell bei Metro-Clustern sind sogar bis zu 80 Kilometer Entfernung überbrückbar.

Grund genug für den Geschäftsbereich Enterprise Storage Solutions, dieses wichtige Feature in einem Workshop vorzustellen und genauer zu erklären. Als Referenten konnten die Experten Herrn Janusz Bak (CTO bei Open-E) gewinnen.
Sie können sich ab sofort unter der Rufnummer Telefon: +49 (0)7021 487-200 oder per E-Mail an solutions@starline.de zu diesem Workshop anmelden. Die Teilnahme ist übrigens kostenlos. Aufgrund der begrenzten Anzahl der Plätze ist eine rechtzeitige Anmeldung sinnvoll.
Interessierte können sich hier über die exzellenten Starline-Workshops informieren.

Über die Starline Computer GmbH

Die Starline Computer GmbH ist seit 1982 im Storage- und Serverbereich tätig und bietet jahrelange professionelle Erfahrung und Spezialisierung mit Datenspeichersystemen. Wir sind eines der ersten Unternehmen, das sich komplett auf Speicher- und Serverlösungen spezialisierte. Dadurch können wir unseren Partnern ein Maximum an Kompetenz garantieren. Starline bietet komplette Virtualisierungs- und Storagelösungen wie SAN (Storage Area Network), RAID-Subsysteme, NAS, IP-Storage, Server, Tape-Libraries und -Autoloader, RAID-Controller, FC-Switche, Backup-Software, HBAs und mehr an. Weitere Informationen finden Sie unter www.starline.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Starline Computer GmbH
Carl-Zeiss-Str. 27-29
73230 Kirchheim/Teck
Telefon: +49 (7021) 487200
Telefax: +49 (7021) 487400
http://www.starline.de

Ansprechpartner:
Business Unit / Enterprise Storage Solutions
Telefon: +49 (7021) 487-200
E-Mail: solutions@starline.de
Bernd Meyer
Marketingleiter
Telefon: +49 (7021) 487-214
Fax: +49 (7021) 487-414
E-Mail: b.meyer@starline.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.