LANCOM Systems, der führende deutsche Hersteller von Netzwerklösungen für Geschäftskunden und den öffentlichen Sektor, besetzt das Distributionsmarketing neu. Seit dem 01. Mai verantwortet Guido Peters die marketingseitige Betreuung der LANCOM Distributoren. Der 43-Jährige kommt vom Netzwerkhersteller Zyxel. Er folgt auf Paul Moll, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Der gelernte Handelsfachwirt blickt auf mehr als 17 Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Vertriebspositionen in der IT- und Telekommunikationsbranche zurück. Zuletzt verantwortete er den Bereich Distributionsvertrieb und -marketing sowie das Etail-Business des Netzwerkherstellers Zyxel in Deutschland und Österreich.

In seiner neuen Position als Senior Channel Marketing Manager unterstützt Guido Peters die LANCOM Distributoren bei der Entwicklung und Umsetzung zielgerichteter Marketing-Pläne zur Vermarktung des LANCOM Portfolios. Er berichtet an Andrea Volkhardt, Leiterin Field Marketing bei LANCOM.

„Wir freuen uns außerordentlich, mit Guido Peters einen ausgewiesenen Branchenkenner für unser Distributionsmarketing gewonnen zu haben“, betont Stefan Herrlich, geschäftsführender Gesellschafter von LANCOM. „Er wird uns maßgeblich bei der weiteren Entwicklung unserer Distributionslandschaft unterstützen.“

In seiner Freizeit treibt der Familienvater sehr gerne Sport und begeistert sich für gesundes Essen.

Über die LANCOM Systems GmbH

Die LANCOM Systems GmbH ist der führende deutsche Hersteller von Netzwerklösungen für Geschäftskunden und die öffentliche Hand. LANCOM bietet professionellen Anwendern sichere, zuverlässige und zukunftsfähige Infrastrukturlösungen für alle lokalen und standortübergreifenden Netze (WAN, LAN, WLAN) sowie für zentrales Netzwerk-Management auf Basis von Software-defined Networking-Technologien (SD-WAN, SD-LAN, SD-WLAN). Die LANCOM Router, Gateways und WLAN-Lösungen werden in Deutschland entwickelt und gefertigt, darüber hinaus ist ein Teil des VPN-Portfolios zur Absicherung besonders sensibler Netze und kritischer Infrastrukturen (KRITIS) durch das BSI zertifiziert. LANCOM Systems hat seinen Hauptsitz in Würselen bei Aachen. Zu den Kunden zählen kleine und mittelständische Unternehmen, Behörden, Institutionen und Großkonzerne aus Deutschland, Europa und zunehmend weltweit. Das Unternehmen ist Partner in der vom BSI initiierten Allianz für Cyber-Sicherheit.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LANCOM Systems GmbH
Adenauerstr. 20 B2
52146 Würselen
Telefon: +49 (2405) 49936-0
Telefax: +49 (2405) 49936-99
http://www.lancom-systems.de

Ansprechpartner:
Sabine Haimerl
vibrio Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
Telefon: +49 (89) 32151-869
Fax: +49 (89) 32151-70
E-Mail: lancom@vibrio.de
Eckhart Traber
Pressesprecher
Telefon: +49 (89) 6656178-67
Fax: +49 (89) 6656178-97
E-Mail: eckhart.traber@lancom.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.