Die NEOCOM, die vom 11.-12. Oktober 2017 in Düsseldorf stattfindet, wird künftig vom Team Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt als alleinigem Veranstalter organisiert. Der Versandhausberater, der zur FID Verlag GmbH Fachverlag für Informationsdienste gehört, hat sich dazu entschlossen sich anderen Herausforderungen stärker zu widmen. Dies gaben heute beide Unternehmen bekannt.

„Wir haben gemeinsam jahrelang konstruktiv zusammengearbeitet. Zwischen uns herrscht Einigkeit darüber, dass die NEOCOM eine strategische Weiterentwicklung benötigt. Da unsere Vorstellungen über die Weiterentwicklung in unterschiedliche Richtungen zeigen, sind wir zu dem Konsens gelangt, dass ein Partner die NEOCOM im Ganzen übernehmen sollte. In diesem Fall freue ich mich, dass die NEOCOM von Management Forum weitergeführt wird und wünsche dem Partner und den beiden Trägern viel Erfolg damit.“, erklärt Barbara Bergmann, Chefredakteurin des Versandhausberaters.

Ioana Sträter, Geschäftsführerin von Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt: „Mit dem FID Verlag als Co-Veranstalter haben wir lange Jahre gut zusammengearbeitet. Gemeinsam mit unseren Partnern HDE und bevh haben wir uns nun entschlossen, die NEOCOM als alleiniger Veranstalter weiterzuführen und sie weiter im Sinne der Branche auszubauen.“

Die FID Verlag GmbH gehört zur Verlagsgruppe Norman Rentrop und ist ein Schwesterverlag der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG mit Sitz in Bonn. Gegründet 1990, spezialisiert sie sich auf Informationsdienste im Konsumenten-Bereich und hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem der führenden Fachverlage im deutschsprachigen Raum entwickelt. Zusätzlich hat sich die FID Verlag GmbH mit dem Bereich FID Versandhandel/ Branchen auch im Business-to-Business-Bereich erfolgreich positioniert. Mit dem „Versandhausberater“ verlegt die FID Verlag GmbH einen der ersten deutschsprachigen Branchen-Informationsdienst für den Versandhandel und bietet darüber hinaus Seminare und Veranstaltungen im B2B-Segment an. Dem Konzept der publizistischen Beratung verpflichtet, verlegt die FID Verlag GmbH Zeitschriften, Newsletter, Bücher sowie elektronische Produkte online und offline. Sie gewinnt Ihre Kunden überwiegend mit dem Instrument des Direktmarketings.

Über die Management Forum der HANDELSBLATT MEDIA GROUP GmbH

Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH ist einer der führenden Anbieter von Veranstaltungen für den Handel und die Konsumgüterindustrie. Das Motto von Management Forum ist "Excellence in Business Information" und steht für Top-Informationen, exzellentes Fachwissen und Networking-Möglichkeiten für Teilnehmer aus Handel, Industrie und Dienstleistung. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Gesellschaftern und Partnern garantieren die Events von Management Forum aktuelle Branchennews und Fachinformationen aus erster Hand und gelten als die führenden Events der jeweiligen Branche. Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH veranstaltet ca. 30 Kongresse/Kongressmessen pro Jahr.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Management Forum der HANDELSBLATT MEDIA GROUP GmbH
Toulouser Allee 27
40211 Düsseldorf
Telefon: +49 (69) 2424-4770
Telefax: +49 (69) 2424-4799
http://www.managementforum.com

Ansprechpartner:
Barbara Bergmann
Chefredakteurin des Versandhausberaters
Telefon: +49 (228) 82050
E-Mail: bbn@fid-verlag.de
Ioana Sträter
Geschäftsführerin
Telefon: +49 (69) 2424-4779
E-Mail: straeter@managementforum.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.