Eine gute Gelegenheit zur Rekrutierung akademischer Nachwuchskräfte bot sich auf der Firmenkontaktmesse Pyramid am 24.Mai 2017 in der Hochschule Augsburg. Mit 3500 Besuchern gehört die Veranstaltung zu den größten studentischen Recruitingmessen in ganz Süddeutschland.

Innovation braucht Nachwuchs

Der RWA- und Lüftungsspezialist Aumüller Aumatic nutzte die Gelegenheit, um den Nachwuchs frühzeitig für das Unternehmen mit Sitz in Thierhaupten zu interessieren. „Als einer der Top-Innovatoren der deutschen Wirtschaft benötigen wir neben qualifizierten Fachkräften aus den Ausbildungsberufen ebenso hervorragende akademische Nachwuchskräfte“, meint Ramona Meinzer, Vorsitzende der Geschäftsführung von Aumüller Aumatic. „Das Profil der Hochschule Augsburg mit Schwerpunkt in den angewandten Wissenschaften kommt uns dabei sehr entgegen.“

Intensiver Austausch

Das Messeteam mit Florian Aumüller, Rainer Fritzsche, Eileen Braunmüller und Julia Lehn betreute den Aumüller-Stand und stellte das Unternehmen vor. Anschließend konnten sich die Studierenden in entspannten Zweiergesprächen detailliert über Aumüller Aumatic informieren. Die Schwerpunktthemen im intensiven Austausch waren Praktikumsplätze, Praxiskooperationsprojekte, Werkstudententätigkeiten und nicht zuletzt mögliche Anstellungsverträge.

Von Studierenden für Studierende

Rund 180 renommierte regionale sowie überregionale Unternehmen präsentierten sich auf der Augsburger Pyramid. Studierende konnten frühzeitig Kontakt zu Unternehmensvertretern knüpfen und wichtige Informationen zur Berufs- und Karriereplanung aus erster Hand erhalten. Ein interessantes Rahmenprogramm mit kostenlosem Bewerbungsmappen-Check, Aufnahme von Bewerbungsfotos, oder auch Vorträgen namhafter Unternehmen ergänzen die jährlich stattfindende Firmenkontaktmesse und geben tiefere Einblicke in die einzelnen Unternehmen.

Weitere Informationen:
www.aumueller-gmbh.de/karriere

Über die Aumüller Aumatic GmbH

Die Aumüller Aumatic GmbH ist Spezialist für Rauch- und Wärmeabzugsanlagen, für Systemlösungen im Bereich der kontrollierten natürlichen Lüftung und für Parkraummanagement, Schranken- und Torantriebe. Als renommiertes Familienunternehmen verbindet Aumüller Aumatic über 40 Jahre Erfahrung mit Engagement und Dynamik zum Nutzen der Kunden.

Mit diesem Know-how bietet das Unternehmen für jedes Fenster eine sichere, energetisch nachhaltige, komfortabel zu bedienende und optisch ansprechende Lösung der Automation. Kunden und Partner von Aumüller Aumatic erhalten Sicherheit bei der Planung und der fachgerechten Durchführung. Die Aumüller Projektabteilung setzt individuelle Wünsche in praktische Lösungen um.

Aumüller Produkte sind weltweit in öffentlichen und privaten Objekten zu finden – von Treppenhäusern bis hin zu faszinierenden Glasfassaden. Das international tätige Unternehmen besitzt neben der Zentrale in Thierhaupten weitere Niederlassungen in Bristol (England), Beijing (China) und Moskau (Russland). Im Geschäftsjahr 2017 beschäftigt die Aumüller Aumatic GmbH weltweit ca. 150 Mitarbeiter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Aumüller Aumatic GmbH
Gemeindewald 11
86672 Thierhaupten
Telefon: +49 (8271) 8185-0
Telefax: +49 (8271) 8185-250
http://www.aumueller-gmbh.de

Ansprechpartner:
Ramona Meinzer
Geschäftsführerin
Telefon: +49 (8271) 8185-180
E-Mail: info@aumueller-gmbh.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.