Die Miller GmbH & Co. KG ist seit 1. Juli 2017 Eigentümer eines Firmengebäudes am Stadtrand von Leutkirch. Das ehemalige Gebäude der Knauer Group ist derzeit an die
Firma Al Pack Uniprint vermietet, die Anfang 2018 andere Räumlichkeiten beziehen wird.

Das Bürogebäude sowie die zwei Lagerhallen werden der zukünftige Firmensitz der Miller GmbH & Co. KG. Diese sollen Mitte/ Ende 2018 bezogen werden. Die 2011 erbauten Gebäude befinden sich auf einem 23.000 qm Grundstück und haben eine Nutzfläche von 7.500 qm. "Wir werden daher für die Zukunft über ausreichend Platz für unser weiteres Wachstum verfügen.", so Kilian Miller, einer der zwei Geschäftsführer.

Ursprünglich plante die Firma Miller ein neues Logistikzentrum in Aichstetten. Bei dieser Variante hätte es jedoch zwei Standorte gegeben. Durch den Kauf des Gebäudekomplexes in Leutkirch ist es nun möglich, weiterhin alle Abteilungen und Mitarbeiter unter einem Dach unterzubringen. Damit sind bewährte Abläufe weiterhin möglich.

Das Handelshaus Miller vertreibt mit über 40 Mitarbeitern Maschinen und Werkzeuge mit dem Schwerpunkt Holzbearbeitung. Kunden sind Industrie- und Handwerksbetriebe sowie anspruchsvolle Heimwerker. Das Produktsortiment reicht vom klassischen Akkuschrauber bis zum CNC-Bearbeitungszentrum. Neben dem Ladengeschäft gewinnt der Vertrieb über das Internet zunehmend an Bedeutung.

Im neuen Gebäudekomplex in Leutkirch ist eine noch größere Ausstellungsfläche wie bislang in Aichstetten – mit Maschinen und Werkzeuge für das Holzhandwerk, zum Testen und Ausprobieren. Das größere Lager und mehr Büros für die Mitarbeiter runden die Entscheidung für Leutkirch ab.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Miller GmbH
In den Bögen 11
88299 Leutkirch
Telefon: +49 (7561) 91399-24
Telefax: +49 (7561) 91399-18
http://www.mima.de/

Ansprechpartner:
Katja Kempe
Online-Marketing
Telefon: +49 (7565) 940924
E-Mail: katja.kempe@mima.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.