Trotec präsentiert auf der Fakuma im Foyer OST, auf Stand FO-45 zahlreiche Möglichkeiten zum Laserbeschriften und Laserschneiden von Kunststoffen. So werden die vielfältigen Möglichkeiten der SpeedMarker Beschriftungslaser mit der neuen MOPA Faserlaserquelle vorgestellt. Um die Beschriftungs-Anforderungen in der Kunststoffindustrie zu erfüllen, bieten die Laser Workstations der SpeedMarker Serie die idealen Rahmenbedingungen. Dank der Beschriftungs-Software SpeedMark können variable Daten von externen Systemen (wie z.B. SAP) verarbeitet und in Form von Datamatrix-Codes, Seriennummern oder anderen dynamischen Inhalten laserbeschriftet werden. Seit November 2016 sind die SpeedMarker Beschriftungslaser von Trotec auch mit MOPA Faserlaserquelle verfügbar. Durch die variable Einstellung der Pulsdauern ergeben sich umfangreichere Möglichkeiten für die Beschriftung von Kunststoffen, wobei die Vorteile der Faserlaser (wartungsfrei, ökonomischer Anschaffungspreis) bestehen bleiben. Vor allem auf dunklen Kunststoffen (wie z.B. PA 66 GF, PA 6 GF, PP GF, etc.) sind dank der kürzeren Pulse oft schönere, hellere Beschriftungen möglich, was einen höheren Kontrast und somit eine bessere (Maschinen-)Lesbarkeit zur Folge hat. Schnelle, zuverlässige, haltbare und gut lesbare Beschriftungen sind eine Hauptanforderung bei der Beschriftung von industriellen Bauteilen.

Laserschneidlösungen für die Kunststoffindustrie

Weiter zeigt Trotec kundenorientierte Lösungen zum Schneiden oder Gravieren von z.B. Kunststoffen aber auch weiteren Materialien. So wird mit dem SP2000 Laserschneiden im Großformat live präsentiert und mit dem Speedy flexx die Bearbeitung verschiedenster organischer und anorganischer Materialien in einem Arbeitsgang.

Für Kunden, die Kunststoffe wie z.B. Acryl bearbeiten möchten, bietet die SP Serie die idealen Möglichkeiten. Je nach Anforderung und Materialgröße bietet Trotec unterschiedlich große Laser Plotter zum Laserschneiden und -gravieren an. Dank Laserschnitt ist eine zusätzliche Materialnachbearbeitung wie die Flammenpolitur beim Fräsen nicht notwendig. Die Verarbeitung von Acryl oder Plexiglas ergibt sofort eine saubere und glasklare Schnittkante sowie eine polierte Innenkontur. Auch gegossenes PMMA kann ebenso gratfrei und problemlos mit dem Laser geschnitten werden.

Einzigartige Flexibilität mit Speedy flexx Systemen

Die Flachbettlaser der Speedy Serie von Trotec sind alle mit patentierter flexx Technologie erhältlich. Mit zwei Laserquellen, einem CO2- und Faserlaser ausgestattet, können dadurch sogar unterschiedliche Materialien in einem Arbeitsschritt markiert und graviert werden, ohne manuelles Wechseln der Laserquelle, Linse oder des Fokus.

Hersteller von Kunststoffplatten

Ein weiterer Geschäftsbereich von Trotec umfasst eine große Auswahl an qualitativen Gravur- und Lasermaterialien. So bietet der Materialhersteller Laminate, Plexiglas, Acryl- und ABS-Plattenmaterial in vielen Farben und Oberflächen an.

 

Über die Trotec Laser GmbH

Trotec ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Lasertechnologie und setzt neue Standards. Als Teil der Trodat-Trotec-Unternehmensgruppe entwickelt, produziert und vermarktet der europäische Innovationsführer Lasersystemlösungen und Lasergeräte zum Beschriften, Schneiden und Gravieren von verschiedensten Materialien und Werkstoffen. Absaugsysteme und Laser- und Gravurmaterial runden das Produktportfolio ab. Trotec beschäftigt mehr als 500 Mitarbeiter und betreut Kunden in über 90 Ländern.

Weitere Informationen finden Sie unter www.troteclaser.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Trotec Laser GmbH
Freilinger Straße 99
A4614 Marchtrenk
Telefon: +43 7242 239-0
Telefax: +43 7242 239-7380
http://www.troteclaser.com

Ansprechpartner:
Karina Pairleitner
Online Marketing DACH
Telefon: +43 (7242) 239-7720
Fax: +43 (7242) 239-7380
E-Mail: karina.pairleitner@troteclaser.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.