Durch den fortschreitenden demografischen Wandel – bedingt durch die verbesserte medizinische Versorgung und der gesteigerten Aktivität bis ins hohe Alter – wird Deutschland eine steigende Zahl an Pflegebedürftige haben, deren Versorgung in der Zukunft gesichert sein muss. Die Alterung der Gesellschaft hat zusätzlich zur Folge, dass weniger Arbeitskraft zur Verfügung steht, die die Pflege abdecken können – der Pflegefachkräftemangel wächst weiter an.

Headhunter beauftragen

Solange, die von der Bundesregierung initiierten Maßnahmen, wie beispielsweise bessere Entlohnung und die Umsetzung der Ausbildung- und Qualifizierungsoffensive, nicht fruchtet, um mehr Menschen für den Pflegeberuf zu begeistern, müssen die Pflegeeinrichtungen nach Alternativen suchen. Unter anderem werden Headhunter Gesundheitswesen beauftragt, die vakanten Stellen in der Pflegewirtschaft zu besetzen.

Kontrast Personalberater GmbH aus Hamburg ist ein Spezialist bei der Personalrekrutierung von Pflegedienstleitungen in ganz Deutschland. Geschäftsführer Dipl. – Kfm. Ingo Scheider merkt die Unruhe auf dem Gesundheitsmarkt: „Viele Pflegeeinrichtungen tun sich schwer, qualifizierte Pflegedienstleitungen oder Bereichsleitungen zu finden, da der Pflegemarkt sehr ausgedünnt ist. Durch unseren umfangreichen Kandidatenpool können wir garantieren, dass wir zeitnah geeignete Bewerber vorstellen können.“

Nachhaltigkeit durch Personaldiagnostik

Die Hamburger Personalberater bekommen in den letzten Monaten viele Aufträge von Einrichtungen, um sowohl vakante PDL-Stellen zu besetzen als auch Leitungspersonal auszutauschen. Denn nicht nur die Qualität in der Pflege ist durch fehlendes Personal in Gefahr, sondern vor allem der schlechte Führungsstil der Leitungen fördert den Weggang unzufriedener und überlasteter Pflegerinnen und Pfleger – daher wird nach qualifiziertem Personal gesucht. „Aus der Not heraus stellen die Einrichtungen Führungspersonal schnell ein, ohne diese grundlegend geprüft zu haben“, weiß Ingo Scheider zu berichten, „ schnell stellt sich dann aber heraus, dass die Person nicht in das Unternehmen passt.“ – und wieder muss gesucht werden.

Das verhindern die Hamburger, indem sie eine seriöse und professionelle Auswahl durch wissenschaftlich basierte Expertise vornehmen – das heißt, Kandidaten werden einer umfangreichen Personaldiagnostik unterzogen, ehe sie dem Auftraggeber vorgestellt werden. Dadurch schließen die Personalberater Kandidaten aus, die den Anforderungen nicht entsprechen und minimieren die Folgekosten einer Personalfluktuation durch eine falsche Auswahl.

PDL für ambulanten Pflegedienst

Beim neuesten Auftrag der Kontrast Consulting GmbH wird ebenso professionell und seriös verfahren – Nachhaltigkeit bei der Stellenbesetzung steht dabei im Fokus. Neben der Durchforstung des eigenen Kandidatennetzwerkes, können sich geeignete Kandidaten bei den Hamburgern auf die vakante Stelle der Pflegedienstleitung für den ambulanten Pflegedienst bewerben.

Die Kandidaten sollten bereits als Führungskraft in der ambulanten Pflege gearbeitet haben und Erfahrung im Auf- bzw. Ausbau eines ambulanten Pflegedienstes mitbringen. Das Aufgabengebiet umfasst neben der Sicherstellung der qualifizierten ambulanten Pflege der Bewohner, den Ausbau in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und der Aufbau und die Weiterentwicklung des Pflegekonzeptes sowie des Qualitätsmanagements.

Rundum-Betreuung der Kandidaten

Profiteure der Mandatsvergabe an die Personalberater sind nicht nur die Pflegeeinrichtungen, sondern vor allem potentielle Kandidaten, die kostenlos im gesamten Bewerbungsprozess betreut und bei Vertragsgesprächen unterstützt werden. Es entsteht eine klassische Win-Win-Situation: Das Stellenangebot kann in beidseitiger Zufriedenheit schnellst möglich besetzt werden und der Kandidat kann sich ein Karriereziel erfüllen

Parallel haben die Headhunter aus Hamburg weitere Stellenangebote für Pflegedienstleitungen zu besetzen.

Über die Kontrast Consulting GmbH

Die Headhunter Gesundheitswesen der Kontrast Consulting GmbH bieten seit 1993 vertrauensvolle Direktansprache qualifizierter Kandidaten im Gesundheitswesen und helfen bei der Suche nach passenden Ärzten, Leitungskräften in der Pflege, Verwaltungskräften sowie IT/EDV-Fach- und Führungskräfte in der Krankenhaus- und Medizintechnik. Das Team aus Hamburg besteht aus den Geschäftsführern Dipl.-Psych. Annette Feist und Dipl.-Kfm. Ingo Scheider sowie 10 fest angestellten akademisch ausgebildeten Personalberatern und Headhuntern. Darüber hinaus ist Kontrast durch die langjährigen Branchenkontakte und das umfassende Kandidatennetzwerk bei der Suche nach Geschäftsführern, Führungskräften, Abteilungsleitungen und anderen Schlüsselpositionen für mittelständische Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen führend.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kontrast Consulting GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Telefax: +49 (40) 7679305-41
http://www.kontrast-consulting.de

Ansprechpartner:
Ingo Scheider
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Fax: +49 (40) 7679305-41
E-Mail: Ingo.Scheider@kontrast-consulting.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.