Die 21. Ausgabe von PLASTIMAGEN MÉXICO findet vom 7. bis 10. November 2017 im Citibanamex Centro in Mexico City statt. Die internationale Fachmesse mit begleitender Konferenz wird von E.J.Krause de México organisiert und ist die führende Veranstaltung für die Kunststoffindustrie in Lateinamerika. PLASTIMAGEN 2017 präsentiert erneut die aktuellsten Welttrends und neuesten Technologien der Branche, Komplettlösungen für Anlagen und Maschinen, Rohstoffe und Recyclingmöglichkeiten, Produkte und Dienstleistungen für die Fertigung, Mess- und Steuerungstechnik, so wie vieles mehr.

Die Fläche der diesjährigen Veranstaltung ist aufgrund der starken Nachfrage bereits jetzt wieder komplett ausgebucht. Mehr als 870 Ausstellerfirmen aus rund 25 Ländern zeigen dem internationalen Fachpublikum auf der PLASTIMAGEN 2017 innovative Spitzenprodukte und Dienstleistungen. Marktführer der Industrie, wie z.B. 3M, Lohia, BMI, Beutelspacher, Arburg, Hasco, Engel, Evonik, Clariant, Wittmann-Battenfeld, Dr. Boy, Brückner, Kautex, Zahoransky, Meusburger, Hirsch Maschinenbau, Roll-o-matic und Krauss-Maffei, sind auf der Messe ebenso vertreten wie 13 internationale Pavillions, u.a. aus Deutschland, Österreich, Italien, Portugal, Brasilien, USA, Kanada und China.

In diesem Jahr bestätigt PLASTIMAGEN mit einer Gesamtfläche von 43.000 qm brutto erneut die Position als Leitmesse der Kunststoffindustrie in Lateinamerika. Aufgrund der vollständigen Belegung und hohen Nachfrage wurde die stetig wachsenden Messe in diesem Jahr um eine zusätzliche Fläche von 6.000 qm (Valparaiso) und einen weiteren Pavilion für schwere Maschinen erweitert. Rund 30.000 internationale Besucher und Wirtschaftsdelegationen werden zur Fachausstellung und der Highlevel-Konferenz erwartet. Das hochkarätige Konferenzprogramm beinhaltet Themen wie ‘The Industry 4.0’, ‘Smart Plastics and Additives’ und ‘Plastic Processes’. Es werden Fachleute und Entscheidungsträger aus den unterschiedlichsten Branchen erwartet, beispielsweise der Automobil- und Recyclingindustrie, dem Bau- und Transportwesen, der Landwirtschaft, den Bereichen Verpackung, Elektronik, Kosmetik, Sport, Chemie, sowie Büro- und Haushaltswaren, medizinische Geräte und vieles andere.

Die Produktivität der Kunststoffmarktes in Mexico ist in den vergangenen Jahren signifikant gestiegen und die Kunststoffindustrie erwirtschaftet einen Umsatz von mehr als 22 Milliarden Dollar pro Jahr. Firmen, die die Marktchancen nutzen möchten, erhalten Teilnahmebedingungen und weitere Informationen zu PLASTIMAGEN 2017 und 2019 über die Webseite www.plastimagen.com.mx oder unsere internationalen Büros.

Über E.J. Krause & Associates, Inc.

E.J.Krause & Associates, Inc. wurde 1984 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Washington, D.C. E.J.Krause organisiert jährlich rund 40 Fachmessen in über 14 Branchen und gilt mit mehr als 25 Jahren Erfahrung auf diesem Gebiet als einer der erfolgreichsten privaten Messeveranstalter weltweit.

Mit Niederlassungen in Lateinamerika, Asien und Europa verfügt EJK über ein globales Netzwerk, welches die Aussteller in jeder Hinsicht umfassend und individuell unterstützt, um die optimale Vorbereitung und Durchführung des Messeauftritts zu gewährleisten.

Die europäische Niederlassung mit Sitz in Düsseldorf unterteilt sich in die Technology Group und Industrial Group. Unter dem Namen EXPO COMM organisiert die Technology Group Fachmessen im Bereich der Telekommunikation, IT, Netzwerk- und Breitbandtechnik. Der Schwerpunkt der Industriefachmessen der Industrial Group liegt auf den Bereichen Energie und Umwelt, Maschinenbau, Logistik-, Transport- und Lebensmitteltechnik sowie Baugewerbe, Sicherheit etc.

Kontakt:
E.J. Krause & Associates, Inc. Germany
Mörsenbroicher Weg 191
40470 Düsseldorf

Tel. +49(0)211/610730
Fax +49(0)211/6107337
e-mail info@ejkgermany.de
www.ejkgermany.de
www.ejkrause.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

E.J. Krause & Associates, Inc.
Mörsenbroicher Weg 191
40470 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 610-730
Telefax: +49 (211) 610-7337
http://www.ejkgermany.de

Ansprechpartner:
Monika Blume
Global Marketing & Sales
Telefon: +49 (211) 61073-16
Fax: +49 (211) 61073-37
E-Mail: blume@ejkgermany.de
Gudrun Tegge
Technology Events
Telefon: +49 (211) 610730
E-Mail: tegge@ejkgermany.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.