Der HygroCal100 ist ein leichtgewichtiger, portabler relative Feuchte Kalibrator und verfügt über einen integrierten kapazitiven Hochleistungs-Referenzfühler. Er eignet sich in idealer Weise für automatische Verifizierungen von Feuchtesensoren verschiedener Hersteller direkt vor Ort.

Die Schnittstelle des Hygroal100 erlaubt dem Anwender, jedes Hygrometer mit einem Analogausgang als externe Referenz zuzuordnen – auch einen Taupunktspiegel Hygrometer oder das beim Kunden qualifizierte Referenzgerät. So kann der HygroCal100 als Kalibrator zur Verifizierung von Feuchtesonden eingesetzt werden, die rückführbar auf die gewählte qualifizierte Referenz sind!

Die Möglichkeit, rückführbare Feuchtekalibrierungen direkt vor Ort durchführen zu können, bietet gerade Anwendern mit vielen Feuchtesensoren eine größere Kontrolle über ihre Prozesse und Wartungsprogramme. Dies hat den Vorteil von geringeren Ausfallzeiten und reduzierten Kosten, da weniger Sensoren zu externen Kalibrierlaboratorien geschickt werden müssen. Mit der Einführung des kompakten und erschwinglichen HygroCal100 ist dies nun für viele Anwender möglich.

Anwender haben die Option, ihr eigenes qualifiziertes Referenz Hygrometer anzuschließen, oder können direkt auf das praktische Paketangebot des HygroCal100 in Kombination mit dem Optidew Vision Präzisions Taupunktmesser zurückgreifen. Rückführbar auf NPL oder NIST Standards, verbindet der Optidew Vision die Präzision von fundamentalen Messungen und einem leichtgewichtigen, transportablen Koffer und ist somit ein idealer Partner für den HygroCal100.

Über die Michell Instruments GmbH

Michell Instruments wurde 1974 in Cambridge, Großbritannien, gegründet. Mit 40 Jahren Erfahrung und einer Fokussierung auf Feuchtemessung und Feuchtekalibrierung ist Michell Instruments heute der internationale Marktführer in diesem Bereich. Unternehmensziel ist die Entwicklung, Herstellung, der Vertrieb und Service von Feuchtemessgeräten, Taupunktsensoren, Feuchte-kalibriersystemen und Spezialequipment für die Prozessfeuchtemessung. Ein zweiter wichtiger Geschäftsbereich ist die Herstellung, der Vertrieb und Service von Sauerstoff-Analysatoren für Industrieanwendungen. Weltweit arbeiten an 10 firmeneigenen Standorten mehr als 200 Mitarbeiter für Michell Instruments.

Als einziger Hersteller deckt Michell Instruments den gesamten Messbereich von -120/+130 °C Taupunkt mit den eigenen Sensortechnologien ab. 1989 wurde Michell Instruments weltweit als erstes NAMAS (heute UKAS)-Kalibrierlabor anerkannt und erhielt wenig später die BS EN ISO 9001:2000 Zertifizierung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Michell Instruments GmbH
Max-Planck-Straße 14
61381 Friedrichsdorf
Telefon: +49 (6172) 5917-0
Telefax: +49 (6172) 5917-99
http://www.michell.de

Ansprechpartner:
Evelyn Adrian
Marketing / Werbung / PR
Telefon: +49 (6172) 591720
Fax: +49 (6172) 591799
E-Mail: evelyn.adrian@michell.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.